XPG Xenia Xe im Test: Schnelle PCIe 4.0 SSD, Anwesenheitserkennung und Thunderbolt 4 verleihen diesem 15-Zoll-Ultrabook einen modernen Vorsprung

0

Die XPG-Muttergesellschaft ADATA – bekannt für ihre RAM- und Speicherlösungen – ist letztes Jahr mit dem XPG Xenia 15, einem Gaming-Laptop I ., in den Laptop-Markt eingestiegenGedanke hatte einige verlockende Züge, war aber merklich ein erster Versuch.XPG hat sich seitdem mit dem Xenia Xe “Gaming Lifestyle” Ultrabook auf Basis von Intels NUC M15-Design verzweigt.Es ist ein 15-Zoll-Notebook mit Intel Evo-Zertifizierung, robuster Aluminiumkonstruktion, langer Akkulaufzeit und einem hellen Display.Es hat auch ein ziemlich hohes Preisschild daran befestigt.Ist es das Geld wert?Ich benutze das XPG Xenia Xe seit etwas mehr als einer Woche, um das herauszufinden.

www.windowscentral.com

Share.

Leave A Reply