10 Mythen über Blitzer, die Sie gehört und wahrscheinlich schon immer geglaubt haben

0

Bestimmte Mythen über Blitzer machen seit Jahren die Runde.

Von welchen “abgeschaltet” werden und wie “weit über dem Limit sein muss, um erwischt zu werden”, haben Sie wahrscheinlich schon von mindestens einem gehört, von dem Sie jetzt glauben, dass es wahr ist.

Natürlich gibt es Blitzer und andere Verkehrssicherheitsmaßnahmen aus einem sehr wichtigen Grund.

Geschwindigkeit ist ein wesentlicher Risikofaktor bei Verkehrsunfällen und beeinflusst sowohl das Unfallrisiko als auch die Schwere der Unfallfolgen.

Vor diesem Hintergrund ist es gut, alle Mythen rund um Radarkameras zu begraben und wahr und falsch auszubügeln, um die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten.

Letztes Jahr veröffentlichte die Wohltätigkeitsorganisation für Straßensicherheit Brake eine Liste mit Informationen über Radarkameras, um Autofahrer darüber aufzuklären, was wahr ist und was nicht.

Hier erinnern wir uns daran, was sie gesagt haben und was Sie wissen müssen.

Ein Sprecher von Brake sagte: „Verschiedene Anfragen zur Informationsfreiheit haben ergeben, dass einige Blitzer in Großbritannien nicht voll funktionsfähig sind.

„Brake unterstützt uneingeschränkt die Verwendung von Radarkameras und würde die Wiederverwendung von ausgeschalteten Kameras fördern. Radarkameras reduzieren nachweislich Geschwindigkeitsüberschreitungen und können eine weitaus höhere Anzahl von zu schnell fahrenden Fahrern erfassen als die Verkehrspolizei mit mobilen Kameras.”

Das Gesetz besagt, dass ein Fahrer einen Strafzettel erhalten kann, sobald er die Geschwindigkeitsbegrenzung auf einer Straße überschreitet, auch wenn dies nur um 1 km / h ist.

Die Leitlinien des NPCC (National Police Chiefs Council, offiziell ACPO, Association of Chief Police Officers) legen jedoch nahe, dass Beamte einen Fahrer erst dann strafrechtlich verfolgen, wenn er die Geschwindigkeitsbegrenzung um 10 % plus 2 Meilen pro Stunde überschritten hat.

Dies ist völlig falsch. Die einzige Möglichkeit, das Auslösen der Kamera zu vermeiden, besteht darin, sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung zu halten.

Die Regierung will alle Blitzer in England gelb streichen. Aber wenn Sie vorher bei einem grauen erwischt werden, hart – der Verstoß ist immer noch gültig.

. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply