Andy Robertson ist der Beweis für Liverpools Aufstieg zum Champions-League-Anwärter unter Jürgen Klopp

0

Es war eine Aufführung, um alle zum Reden zu bringen, um Europa aufhorchen zu lassen.

Liverpools 5:0-Sieg in Porto in der Champions League war ein Massaker am Valentinstag in Fußballform, eine Meisterklasse im schnellen, tödlichen Angriffsfußball. Binden Sie über, und wir sind erst auf halbem Weg.

Und um über die bemerkenswerten Ereignisse in Portugal nachzudenken, hat Neil Fitzmaurice sein A-Team zusammengestellt.

Neil Jones und Joe Rimmer begleiten ihn beim neuesten Poetry in Motion-Podcast – und Junge, es ist ein optimistischer!

Die Jungs blicken zurück auf die Heldentaten von Sadio Mane, die Brillanz von Roberto Firmino und die nackte Wange von Mo Salah. Sie schwärmen von Virgil van Dijk – und fragen sich, ob wir schon einen Partner für ihn gefunden haben.

Unsere neuesten Liverpool FC Podcasts

  • Leicester-Podcast nach dem Spiel
  • Poetry in Motion-Podcast
  • Einblick in Mo Salah
  • Der Blutrot-Podcast

Und das Beste ist, sie beleuchten die Form von Andy Robertson. Haben Sie im Sommer an ihm gezweifelt? Zweifeln Sie jetzt noch an ihm?

Hören Sie auch auf einen Debüt-Cameo von Sam Carroll, dem neuesten Rekruten des ECHO. Ein versierter Teekocher, dieser Junge.

Genießen!

Verpassen Sie keinen unserer regelmäßigen Blood Red-Podcasts, die absolut kostenlos sind, indem Sie sich hier abonnieren :

Auf Apple-Podcasts

1) Suchen Sie nach Blood Red und finden Sie den Liverpool Echo Podcast oder gehen Sie direkt zu https://itunes.apple.com/gb/podcast/blood-red/id1109064476

2) Klicken Sie unter dem Blood Red-Podcast-Logo auf Abonnieren

3) Wenn dir gefällt, was du gehört hast, gib uns eine nette Bewertung – es hilft uns, noch mehr Fans zu erreichen

Auf Audioboom

1) Suchen Sie nach Blood Red Liverpool Echo oder gehen Sie zu https://audioboom.com/channel/blood-red

2) Klicken Sie auf die Schaltfläche Folgen

Verwenden des RSS-Feeds

Wenn Sie Blood Red zu einem anderen Podcast-Player hinzufügen möchten, gehen Sie zum Bereich RSS-Feed hinzufügen und fügen Sie Folgendes ein:

https://audioboom.com/channels/4865538.rss

Share.

Leave A Reply