Carlo Ancelotti verrät die Anzahl der Neuverpflichtungen, die Everton in diesem Sommer erreichen will

0

Everton will diesen Sommer “zwei oder drei” Spieler verpflichten, hat Carlo Ancelotti verraten.

Der Blues-Chef sprach kürzlich davon, keine riesigen Summen auf den Markt werfen zu müssen, um seinen Kader in Schlüsselbereichen zu verbessern.

Und jetzt hat Ancelotti bestätigt, dass er und Fußballdirektor Marcel Brands nur einige neue Spieler ins Visier nehmen werden, um seine Optionen zu verbessern.

Der Italiener hofft, dass Everton zum ersten Mal seit 2017 wieder nach Europa zurückkehren kann, und Ancelotti besteht darauf, dass sich die Rekrutierungspläne des Klubs nicht ändern werden, je nachdem, für welchen Wettbewerb sie sich qualifizieren.

“Ich denke, der Plan für die Zukunft – wir haben nicht im Detail gesprochen – ist ziemlich klar”, sagte er.

“Es spielt keine Rolle oder ändert sich viel, ob wir in der Champions League oder der Europa League spielen, der Plan ist, den Kader mit zwei oder drei Neuzugängen zu verbessern, neue Spieler, die die Positionen verbessern können, auf denen wir Schwierigkeiten hatten Jahr.

“Wir haben die Einzelheiten nicht mit dem Verein oder dem Fußballdirektor besprochen, aber ich denke, unsere Zukunft ist nicht so kompliziert.”

Ancelotti hat bereits die Absicht des Klubs bestätigt, den Wechsel von Robin Olsen vom AS Roma in einen dauerhaften Vertrag umzuwandeln, und sprach auch von der Möglichkeit, Josh King diesen Sommer einen neuen, längerfristigen Vertrag zu übergeben.

Share.

Leave A Reply