Die Frau weigerte sich wegen des Verhaltens ihrer Mutter, den Freund ihres Sohnes zu seiner Geburtstagsfeier einzuladen

0

Eine Frau weigerte sich, einen Freund ihres Sohnes zu seiner Geburtstagsfeier einzuladen – wegen des Verhaltens seiner Mutter.

Der Junge namens James war in der Vergangenheit zu den Partys des 10-Jährigen eingeladen worden, aber diesmal war er der einzige enge Freund, der keine Einladung bekam.

Die Mutter des Geburtstagskindes erklärte ihre Gründe für den Ausschluss und sagte anonym auf Reddit: „Mein Sohn ist / war mit einem Jungen namens James aus seiner Klasse befreundet. Er kam zu den letzten beiden Übernachtungspartys, und obwohl er sich gut benahm, waren es seine Eltern, die meiner Meinung nach das Problem waren.

“Wenn wir die Einladungen versenden, sagen wir den Eltern, wann die Party ist und wann sie die Kinder am nächsten Tag abholen müssen. Bei den letzten beiden Partys war James immer der Letzte, der abgeholt wurde.”

Auf einer früheren Party sollte James um 11 Uhr abgeholt werden, aber die Mutter brauchte viel länger, um anzukommen, berichtet der Spiegel. Die Mutter des Geburtstagskindes sagte: „Ich nahm an, dass sie eine Besorgung machte und nur hinterherlief, keine große Sache. Um 12.30 Uhr war sie nicht aufgetaucht, ich schrieb ihr noch einmal eine SMS und erinnerte sie daran, dass wir irgendwo sein mussten und sie so schnell wie möglich hier sein musste.

“Sie antwortete, dass sie zu Mittag esse und bald da sein würde. Um 14:00 Uhr schrieb ich ihr erneut eine SMS und teilte ihr mit, dass sie ihren Sohn so schnell wie möglich abholen muss, dass wir uns in einer Stunde fertig machen würden und ihr Sohn war nicht eingeladen, mit uns zu kommen.

„Ich hatte angenommen, das würde sie veranlassen, ihn zu holen. Um 16:00 Uhr ging mein Mann mit unseren Kindern zu meinen Schwiegereltern und ich rief James’ Mutter an.

„Ich habe ihr eine Voicemail hinterlassen und ihr gesagt, dass ich, wenn sie nicht innerhalb von dreißig Minuten bei mir zu Hause ist, um ihren Sohn abzuholen, die Polizei anrufe, um sie darüber zu informieren, dass er ein verlassenes Kind ist.

“Sie tauchte innerhalb von fünfzehn Minuten auf, um ihn zu holen. Sie entschuldigte sich halbherzig dafür, dass sie mit Besorgungen und Besorgungen beschäftigt war. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply