Dominic Calvert-Lewin-Kommentare schicken Everton neuen Trainer und Transfer-Ultimatum

0

“Ich bin glücklich bei Everton”, sagte Dominic Calvert-Lewin am Wochenende gegenüber L’Equipe.

“Ich habe hart gearbeitet, um die Nummer neun bei diesem Verein zu werden und Tore zu schießen, wie ich es kürzlich getan habe.

“Ich persönlich habe den Ehrgeiz, eines Tages in der Champions League zu spielen und Titel zu gewinnen. Aber im Moment bin ich bei Everton glücklich.”

Ein besorgniserregender Rückschlag für die Fans, als ihr Star-Stürmer – wenn auch leise – mit der europäischen Presse flirtete.

Aber was sollte Calvert-Lewin sagen?

Die genaue Frage an den Stürmer von Everton lautete: “Ist Ihr Fortschritt auch mit einem Vereinswechsel verbunden? Ihr Vertrag mit Everton läuft bis 2025….”

Die ersten fünf Worte seiner Antwort sprechen am lautesten.

Ich bin glücklich bei Everton.

Der Rest seiner Antwort klingt eher wie eine Herausforderung für seine derzeitigen Arbeitgeber.

Denn welcher Fußballer möchte nicht an der Spitze seines Berufes arbeiten? Welcher Fußballer möchte nicht Pokale gewinnen und in der Champions League antreten? Je höher die Stufe, desto höher der Lohn. Es ist schließlich eine kurze Karriere.

Der letzte Teil der Antwort von Calvert-Lewin verursachte am Sonntag eine verständliche Angst in der Fangemeinde. Zur Zeit. Zwei Worte, aber endlose Möglichkeiten. Wann endet ‘vorerst’? War es eine spitze Bemerkung? Kann er seine Ambitionen bei Everton erreichen?

Die letzte Frage ist ein Ultimatum für den Verein.

Calvert-Lewin kann natürlich Champions League-Fußball spielen und in Everton Trophäen gewinnen. Sie haben die Ressourcen von Farhad Moshiri, ein neues Stadion am Horizont und einen Kader, der mit der richtigen Feinabstimmung herausfordern kann.

Aber es kann ein wenig dauern, und es braucht sicherlich den richtigen Manager, um Carlo Ancelotti zu ersetzen, und die richtigen Transfers von Marcel Brands und die neue Ernennung.

Schließlich wird Calvert-Lewin nicht der einzige sein, der in die Zukunft blickt.

Everton muss sicherstellen, dass sie den nächsten Schritt richtig machen, um das abzuschrecken. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply