"Drohungen gemacht", als die Polizei Männer anrief, die sich bei Costa Coffee streiten

0

Eine Gruppe von Männern flüchtete, bevor die Polizei eintraf, nachdem Berichten zufolge in einem Café im Stadtzentrum von Liverpool Drohungen ausgesprochen worden waren.

Die Polizei von Merseyside bestätigte, dass sie gestern Morgen (2. Juni) zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von Männern geschickt wurden.

Der Alarm wurde gegen 9.10 Uhr ausgelöst, nachdem Berichte über einen Streit zwischen zwei Männern in Costa Coffee an der Kreuzung der Tithebarn Street und der Chapel Street gemeldet worden waren.

Weitere Männer sollen dann den Laden betreten haben und es wird berichtet, dass "droht wurde".

Die Gruppe der Männer war bereits alle weggelaufen, als die Polizei am Tatort eintraf.

Ein Sprecher der Polizei von Merseyside sagte: „Wir können bestätigen, dass die Beamten gestern Morgen, Mittwoch, 2. Juni, auf eine mögliche Auseinandersetzung im Stadtzentrum von Liverpool aufmerksam gemacht wurden.

„Gegen 9.10 Uhr erhielten wir einen Bericht aus dritter Hand über eine verbale Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Costa Coffee an der Kreuzung der Tithebarn Street und der Chapel Street.

„Weitere Männer sollen das Gelände betreten und Drohungen ausgesprochen haben.

"Alle Parteien machten sich vor dem Polizeieinsatz und nach Ermittlungen davon, niemand meldete sich."

Jeder, der den Vorfall beobachtet hat oder Informationen hat, wird gebeten, sich unter der Referenznummer 251 vom 2. Juni an @MerPolCC zu wenden.

Share.

Leave A Reply