Emmerdale-Fans stellen alle die gleiche Frage wie Liv-Binge-Drinks

0

Emmerdale-Fans stellten alle die gleiche Frage, während Liv weiter trinkt.

Im Mai machte sich Liv nach einem Zusammenbruch nach dem Ende ihrer Beziehung zu Vinny auf die Suche nach ihrer Mutter.

Als sie sie in einem Wohnwagenpark in Wales fand, war Liv schockiert, als sie erfuhr, dass Sandra seit einigen Monaten wieder in Großbritannien war und sich nicht die Mühe gemacht hatte, Kontakt mit ihr aufzunehmen.

Der schlechte Einfluss von Sandra färbte jedoch auf Liv ab, und der Teenager nahm ihre alten Trinkgewohnheiten wieder auf.

Liv hatte auch aufgehört, Medikamente gegen ihre schwere Epilepsie einzunehmen.

Aber dies hat die Fans dazu veranlasst, sich zu fragen, warum Liv nicht krank war, insbesondere angesichts der Menge an Alkohol, die sie konsumiert hat.

Chris twitterte: “Liv sieht bemerkenswert gut aus, weil sie ihre Medikamente nicht nimmt und nicht trinkt, als würde es verboten.”

Georgia schrieb: “All diese Anfälle, die Liv hat. Sie trinkt viel, sie weigert sich, ihre Medikamente einzunehmen und sie war für keinen dieser Anfälle im Krankenhaus und irgendwie lebt sie noch???”

Und Kate fügte hinzu: “Ist Liv nicht Medikamente gegen ihre Anfälle? Sicher wird der Alkohol sie ernsthaft krank machen.”

Share.

Leave A Reply