"Hat nicht beeindruckt" – Everton-Fans haben nach dem Update von Nuno Espirito Santo gemischte Reaktionen des neuen Managers

0

Everton-Fans äußern ihre Besorgnis über das jüngste Update zu Nuno Espirito Santo.

Die Blues suchen nach dem Abgang von Carlo Ancelotti zu Real Madrid letzte Woche noch nach ihrem neuen Trainer.

Eine Reihe von Kandidaten wurde mit der Vakanz im Goodison Park in Verbindung gebracht, darunter der ehemalige Wolves-Chef.

Andere Namen, die mit dem Job in Verbindung gebracht wurden, sind unter anderem Eddie Howe, Graham Potter, Rafa Benitez und Roberto Martinez.

Berichten in The Telegraph zufolge steht Santo kurz davor, der neue Manager von Crystal Palace zu werden, der Roy Hodgson ersetzen möchte.

Viele Everton-Fans haben auf die Nachricht reagiert und einige gaben zu, dass sie nicht glücklich sind, Santos Wechsel in den Goodison Park zu verpassen.

Hier ist eine Auswahl, was sie zu sagen hatten.

„Überzeugt, dass er der neue Everton-Manager werden würde. Macht uns jetzt wirklich Sorgen.“

“Es sieht also so aus, als würde Everton Nuno nicht bekommen ….. #efc So wie unser Glück im Moment leider läuft.”

“Ich bin wegen Nuno ausgezogen, werde zurückkommen, um uns hart zu beißen, imo.”

Everton neue Managersuche aktuell

  • Bei der Suche wird keine PL-Erfahrung berücksichtigt
  • Nuno würde Ferguson eine Frage stellen
  • Eddie Howe drängt auf Job
  • Paul Merson erhebt Carlo Ancelotti Anspruch

“Ich brauche nur Palace, um Nuno zu bestätigen, Benitez zu Fener-Gerücht, um wahr zu sein, und Moyes, um einen West-Ham-Deal zu unterzeichnen, und es wird eine großartige Woche.”

“War nicht auf Nuno aufgeregt, er hat das Board offensichtlich nicht genug beeindruckt.”

„Ich habe absolut keine Ahnung, wer der nächste Everton-Manager sein wird. Ich dachte, es könnte Nuno sein. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply