"Ich lache nicht wirklich darüber" – Die berüchtigte Verpflichtung von Liverpool dauerte in Anfield weniger als eine Stunde

0

Liverpool wird als einer der schlauesten Betreiber auf dem Transfermarkt gelobt, ihr Geschäftsschlüssel, um Europa-, Welt- und Englischmeister zu werden.

Aber während die Rivalen der Premier League und darüber hinaus neidische Blicke auf Michael Edwards und sein Rekrutierungsteam richten, war dies nicht immer der Fall.

Und heute jährt sich zum 23. Mal einer der berüchtigtsten Neuverpflichtungen in der Vereinsgeschichte.

Wie man “am schlechtesten” definiert, ist subjektiv. Einige Spieler wie El Hadji Diouf erweisen sich trotz offensichtlichem Talent als weitaus mehr Mühe, als sie wert sind.

Andere wie Alberto Aquilani haben einfach Mühe, dem Hype und ihrem enormen Preis gerecht zu werden.

Keiner hat jedoch die Fantasie so angeregt wie Sean Dundee.

1999 kehrte der in Südafrika geborene deutsche Staatsbürger nach einer erstaunlichen Zeit an der Anfield Road in seine Wahlheimat Stuttgart zurück.

Erstaunlich, und zwar aus den falschen Gründen.

Es gab keine kleine Fanfare, als Liverpool 1998 die Rangers, Auxerre und Borussia Mönchengladbach zur Unterschrift von Dundee – einem Everton-Fan von klein auf – aus Karlsruhe für 1,8 Millionen Pfund schlug 1996/97.

Die Alarmglocken hätten jedoch bei Dundee in der Saison in 32 Spielen nur viermal läuten sollen, bevor er nach Anfield wechselte. Und auf den ersten Blick war klar, dass die Reds einen Fehler gemacht hatten.

Dundee spielte in einigen frühen Freundschaftsspielen vor der Saison, aber seine Form war so alarmierend, dass er bereits innerhalb von Wochen nach seinem Einspringen in Anfield mit einem Abgang in Verbindung gebracht wurde.

Sein Debüt gab er sieben Minuten nach dem Ende eines Heimsieges im Ligapokal gegen Fulham im Oktober 1998. In der folgenden Woche spielte er dann 11 Minuten im UEFA-Pokal in Valencia, wurde aber erst vier Minuten lang gegen Aston Villa in der Premier wieder gesehen Liga im April.

Dundee. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply