Jadon Sancho lässt Jordan Henderson inmitten von Liverpool-Transfergerüchten zu

0

Der mit Liverpool verbundene Jadon Sancho hat den Reds möglicherweise einen potenziellen Transferschub im Kampf um seine Unterschrift gegeben, nachdem er sich über den Kapitän des Vereins geäußert hatte.

Transfergerüchte um Sancho kursieren seit vielen Monaten, wobei der Mann von Borussia Dortmund angeblich auf den Wunschlisten von Liverpools Trainer Jürgen Klopp und seinem Amtskollegen von Manchester United Ole Gunnar Solskjaer steht.

Seine derzeitigen Arbeitgeber haben bisher ein hohes Honorar für seine Dienste verlangt, aber trotz anhaltender Spekulationen über das Interesse von Old Trafford könnte ein neues Interview des 21-Jährigen Hoffnungen in Anfield wecken.

Der Express zitiert den Flügelspieler, als er seine Freundschaft mit Reds-Skipper Jordan Henderson in Englands Spielfilm The Diary Room auflöste.

Unbedingt lesenswerte Nachrichten vom FC Liverpool

  • Julian Brandt Transferrätsel
  • Mähne ging nach einem bizarren Vorfall vor Wut zurück
  • Liverpools Scouts der U21 sollten das bemerken
  • Liverpool-Trio steht vor ungewisser Saison

Sancho sagte: „Es ist immer eine Freude, für den englischen Kader berufen zu werden und mit einigen meiner anderen Teamkollegen zusammenzuarbeiten.

„Ehrlich gesagt, [Henderson] ist er einer der älteren Jungs, also bin ich einer der jüngeren, aber wir verstehen uns wirklich gut.

„Ich und er haben immer Konkurrenz auf und neben dem Platz.

„Es geht ständig darum, wer besser ist, wer schneller ist. Es ist ein Vollzeit-Wettkampf auf und neben dem Platz.“

Share.

Leave A Reply