Jean-Philippe Gbamin-Saisonplan nach spätem Wechsel des Mittelfeldspielers von Everton ungewiss

0

Everton-Mittelfeldspieler Jean-Philippe Gbamin steht nach der Verschiebung der Auslosung des Afrika-Cups vor einer ungewissen neuen Saison.

Gbamin, der nach seinem Debüt im Jahr 2017 elf Länderspiele für die Elfenbeinküste absolviert hat, könnte für das Turnier ausgewählt werden, das derzeit vom 9. Januar bis 6. Februar 2022 stattfinden soll.

Alex Iwobi ist der andere Erstspieler von Everton, der voraussichtlich mit Nigeria reisen wird, obwohl Abdoulaye Doucoure Mali vertreten kann.

Doucoure hat zuvor Berufungen aus Mali abgelehnt, da er sich für eine Obergrenze des Geburtslandes Frankreich, das er auf der U21-Ebene vertrat, bemüht.

Aber das von Kamerun veranstaltete 24-Team-Event wurde in Zweifel gezogen, nachdem die Auslosung am 25. Juni vom afrikanischen Fußballverband CAF ohne sofortigen Ersatztermin abgesagt wurde.

Dies lässt Gbamin und Iwobi im Dunkeln, ob sie Everton Mitte der Saison verlassen müssen.

CAF schrieb: „Auf Anfrage von CAF hat das lokale Organisationskomitee (LOC) von Kamerun zugestimmt, die Endauslosung des TotalEnergies Africa Cup of Nations Kamerun 2021 aus logistischen Gründen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie zu verschieben.

„Die Auslosung war ursprünglich für den 25. Juni 2021 geplant und ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

„CAF arbeitet weiterhin mit seinen Partnern, der kamerunischen Regierung und dem LOC daran, den TotalEnergies Africa Cup of Nations Kamerun 2021 zu einem erfolgreichen Event und einem großen Fest des afrikanischen Fußballs zu machen.“

Die wichtigsten Nachrichten von Everton FC

  • Keane verprügelt Calvert-Lewin wegen Elfmeter
  • Calvert-Lewin-Hinweis bei der Managersuche
  • Nuno würde Ferguson eine Frage stellen
  • Calvert-Lewin-Kommentare senden Ultimatum

Der Africa Cup of Nations war ursprünglich für dieses Jahr geplant, wurde aber nach der Ausbreitung des Coronavirus auf Januar 2022 verschoben.

Kamerun erlebt auch einen anhaltenden Bürgerkrieg, der Zweifel an seiner Eignung als Gastgeber des Afrika-Cups aufkommen lässt. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply