Kate Garraways GMB-Co-Star Charlotte Hawkins „voller Bewunderung“

0

Charlotte Hawkins sagte, sie sei „voller Bewunderung“ für ihre Kollegin von Good Morning Britain, Kate Garraway, nachdem ihr Mann ein Jahr im Krankenhaus lag.

Der frühere politische Berater Derek Draper wurde von Ärzten ins Koma versetzt, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte und mehrere ernsthafte gesundheitliche Probleme hatte.

Er ist jetzt mit Kate und ihren Kindern Darcey und Billy im Haus ihrer Familie wieder vereint, aber er braucht immer noch rund um die Uhr Betreuung und befindet sich noch auf einem langen Weg der Genesung.

Charlotte sagte Hallo! Magazin es “schön” ist, mit Kate bei der ITV-Nachrichtensendung Good Morning Britain zu arbeiten.

Sie sagte: “Sie hat immer ein Lächeln im Gesicht und war trotz allem, was sie durchgemacht hat, so mutig.

“Ich bin voller Bewunderung dafür, wie stark sie war, Interviews über Covid und kranke Menschen geben zu können.

“Wir sind alle zu 100 % für sie da und halten alles am Kreuz, damit es mit Derek gut wird.”

Sie dachte auch darüber nach, die Sperre mit ihrem Ehemann Mark Herbert und ihrer Tochter Ella Rose zu verbringen.

Sie sagte: „Vielleicht sollten wir eine Lektion aus dem letzten Jahr lernen und ein bisschen Balance finden, nicht so viel hineinstopfen.

„Um sicherzustellen, dass Sie einige Ausfallzeiten haben und die Familienzeit schützen.

“Mein Mann Mark und ich haben versucht, den Lockdown zu einem besonderen Erlebnis für Ella Rose zu machen, also verbrachten wir die Sommerabende damit, zu plaudern, Monopoly zu spielen und im Garten zu campen.”

Charlotte, die dieses Jahr die Berichterstattung von Royal Ascot präsentieren wird, sagte dem Magazin auch, dass sie sich freue, mehr weibliche Jockeys zu sehen, die im Pferderennen erfolgreich sind.

Sie sagte: „Es ist großartig zu sehen, dass mehr Frauen in den Vordergrund treten – wie Rachael Blackmore, Bryony Frost und Hayley Turner.

„Im Moment fühlt es sich noch so an, als ob die Leute etwas kommentieren müssen, aber es wird nicht lange dauern, bis es alltäglich ist.#

“Es gibt viele Burschen und Mädels, die reiten und sich um die Pferde kümmern, das ist nicht nur etwas für die Männer.”

Share.

Leave A Reply