„Liverpool ist ein besonderer Fußballverein, ein einzigartiger Fußballverein“ – Tony Barrett über seine neue Rolle

0

Die Nachricht, dass Liverpool FC Tony Barrett in eine neue Rolle als Leiter der Club- und Supporter-Verbindung berufen hat, stieß Ende Mai auf breite Zustimmung.

Für Unterstützer besteht Barrett im Wesentlichen jeden “Einer von uns”-Test.

In Fairfield geboren und aufgewachsen, war er so jung, als sein verstorbener Vater Eddie ihn zu seinem ersten Spiel nach Anfield mitnahm, dass er sich nicht mehr daran erinnern kann.

Als Fan des Vereins reiste er als Fan durch das Land und durch ganz Europa, bevor er den Fußball zu seiner Karriere machte und zum ECHO-Reporter des FC Liverpool wurde.

Mit der Times wechselte er zu den Nationals, eine Rolle, die er letztes Jahr verlassen hatte, weil die Zeitung beschlossen hatte, die Ergebnisse der Hillsborough-Untersuchungen nicht auf die Titelseite zu setzen.

Dieser Stand erhielt weiteres Lob und er verbrachte sechs Monate bei Joe.co.uk, bevor die Reds anriefen. Sie haben seit Dezember 2015 mit Barrett darüber gesprochen, was sie besser machen sollten, und diese Rolle ist nicht spontan geschaffen worden.

Er ist jetzt 10 Tage in seinem neuen Job und hat sich diese Woche mit den Folgen eines weiteren Ticketing-Durcheinanders von LFC beschäftigt, mit Problemen sowohl bei den Behinderten als auch beim Verkauf der Mitglieder.

Fans blieben ohne Tickets nach Warteschlangen im Internet, die einige Stunden dauerten, während einige behinderte Anhänger mehrere Stunden erfolglos vor Anfield standen.

Der ECHO sprach mit Barrett über seine neue Rolle, die neuesten Ticketing-Probleme und wie viele Probleme seine neue Rolle lösen könnte.

Klubchef und Fan-Verbindung, ist das ein schöner Titel?

Es ist eine aufregende Sache für mich, eingeladen zu werden, für den Liverpool Football Club zu arbeiten. Als Kind möchte man in erster Linie für sie spielen, aber mein höchstes Niveau war die First Division der Liverpool Sunday League, also gab es keine Chance dafür!

Ich hatte das Glück, als Journalist über den Club zu berichten, und diese Gelegenheit ergab sich. Es gibt Gespräche, die darüber stattfinden, wie diese Rolle funktionieren wird und. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply