Mann wird mitten auf der Straße von einem Auto angefahren, als die Polizei das Gebiet absperrt

0

Ein Mann wurde von einem Auto angefahren, bevor er bei einem schweren Unfall in Norris Green ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Kurz vor 19 Uhr wurden Rettungskräfte zu einer großen Straßensperrung gerufen, um den Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fußgänger zu melden.

Der Mann überquerte angeblich die Straße zwischen der Norwyn Road und der Sedgemoor Road, als er von einem Citroen C3 angefahren und schwer verletzt wurde.

Der Pkw-Fahrer hielt vor Ort an, als Polizei und Sanitäter vor Ort stürmten.

An der Townsend Avenue zwischen den beiden Kreuzungen wurde eine Absperrung der Polizei von Merseyside errichtet.

Nach Angaben der Polizei von Merseyside wurde der Mann zur Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand ist jedoch noch nicht bekannt.

In einer Erklärung sagte ein Sprecher der Truppe: „Wir können bestätigen, dass heute Abend (Dienstag, 18.

"Gegen 18.55 Uhr wurden Polizei und Krankenwagen in die Townsend Lane gerufen, um eine Kollision zwischen einem Citroen C3 und einem männlichen Fußgänger zu melden.

"Der Fußgänger wurde zur Untersuchung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und die Ermittlungen vor Ort laufen.

„Der Fahrer des Autos hielt vor Ort an.

"Ab der Kreuzung Sedgemoor Road/Townsend Avenue und Townsend Avenue/Norwyn Road gibt es Straßensperrungen. Bitte meiden Sie die Gegend."

Jeder, der den Vorfall beobachtet hat oder Informationen hat, wird gebeten, die Polizeieinheit von Matrix Roads unter (0151) 7775747, E-Mail [email protected] oder @MerPolCC auf Twitter unter Angabe der Referenz 21000320082 anzurufen.

Share.

Leave A Reply