Norman Bettison bestreitet Behauptungen, er habe von Plänen der Polizei erzählt, betrunkene Fans für Hillsborough verantwortlich zu machen

0

Der ehemalige Polizeichef von Merseyside, Norman Bettison, bestritt Behauptungen, er habe Studenten in einer Pub-Polizei gesagt, betrunkene Fans für die Hillsborough-Katastrophe verantwortlich zu machen.

Herr Bettison, der zum Zeitpunkt der Katastrophe Chief Inspector der South Yorkshire Police war, begann heute mit seinen Beweisen für die Ermittlungen zum Tod von 96 Liverpool-Fans.

John Barry, der vor Herrn Bettison aussagte, sagte, er habe 1989 bei Herrn Bettison einen Wirtschaftskurs besucht.

Er sagte, dass er an einem Abend im Mai nach dem Unterricht mit ihm im Fleur de Lys Pub war, als Herr Bettison sagte: „Ich wurde von meinen leitenden Beamten gebeten, die Beweise der South Yorkshire Police für die Untersuchung zusammenzutragen, und wir Wir werden versuchen, eine Geschichte zu erfinden, dass alle Liverpool-Fans betrunken waren und wir befürchteten, sie würden die Tore einbrechen, also beschlossen wir, sie zu öffnen.

Herr Barry, der am 15. April 1989 bei dem Spiel war und auf der Tribüne über den Pferchen saß, in denen der tödliche Schwarm passierte, sagte: „Ich war fassungslos. Ich war einfach fassungslos. Ich war schockiert.”

Er fügte hinzu: „Es war ein sehr sachlicher Ton. Er erzählte nur, was ihm aufgetragen worden war.

„Ich denke, wenn ich damals darüber nachgedacht hätte und ich einige Jahre später danach gefragt wurde, warum hat er dann … Ich glaube, ich dachte, dass er vielleicht das Gefühl hatte, es sei eine Feder in seiner Mütze und ein Hinweis auf wie gut er in seinem Job war.“

Die Jury hörte auch von Mark Ellaby, einem anderen Kursteilnehmer, der in den Wochen nach der Katastrophe ein weiteres Gespräch mit Herrn Bettison in der Kneipe beschrieb.

Herr Ellaby sagte: „Ich erinnere mich, dass Herr Bettison sagte, dass er gerade zu einem internen Team der Polizei von South Yorkshire abgeordnet worden war, das damit beauftragt war, sicherzustellen, dass die Polizei von South Yorkshire keine Schuld an der Hillsborough-Katastrophe trug und alles die Schuld war betrunkene Liverpool-Anhänger.”

Er sagte, er habe den Eindruck, dass Herr Bettison dies als “positiven Karrierefortschritt” ansehe.

Er. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply