Sechs Dinge zu tun, bevor Sie dieses Jahr einen Urlaub buchen

0

Die Lockerung der Sperr- und Reisebeschränkungen im letzten Monat hat zu einer Flut von Aktivitäten mit eifrigen Jetsettern geführt, die verzweifelt nach Sommersonne suchen.

Fluggesellschaften und Ferienunternehmen haben einen Anstieg der Buchungen bei Urlaubern gemeldet, die nach Last-Minute-Angeboten suchen, während andere geduldig auf die Möglichkeit gewartet haben, nach der Stornierung ihrer Ferien im Jahr 2020 aufgrund der Pandemie abzureisen.

Viele Reiseziele unterliegen noch immer strengen Einreisebestimmungen, wobei der Countdown für die nächste Regierungsüberprüfung des Ampelsystems für den 7. Juni angesetzt ist.

Derzeit gelten nur Länder auf der “grünen Liste” als sicher für Freizeitreisen, und die Regierung rät davon ab, in Länder zu reisen, die noch auf der “gelben” und “roten” Liste stehen.

Da so viele Dinge vor der Buchung eines Urlaubs zu beachten sind und Versicherungsgesellschaften strenger denn je sind, gibt es hier eine Reihe von Dingen, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen Urlaub buchen.

Überprüfen Sie immer die aktuellen Empfehlungen des Foreign, Commonwealth and Development Office (FCDO), da Reisen gegen die Empfehlungen der FCDO wahrscheinlich Ihre Reiseversicherung ungültig machen. Beachten Sie alle Quarantäneanforderungen bei Ihrer Rückkehr nach Großbritannien – die Reiseversicherung deckt im Allgemeinen keine Kosten im Zusammenhang mit der Quarantäne in einer von der Regierung bereitgestellten Unterkunft.

Der Hauptgrund für eine Reiseversicherung besteht darin, die Kosten für medizinische Notfallbehandlungen im Ausland zu decken, die zusammen mit einer erforderlichen Rückführung nach Großbritannien leicht Zehntausende oder sogar Hunderttausende von Pfund betragen können.

Alle ABI-Reiseversicherer werden weiterhin die im Ausland benötigte medizinische Notfallbehandlung abdecken, einschließlich der medizinischen Notfallbehandlung im Zusammenhang mit Covid-19. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Policen eine Stornierung aufgrund von Covid-19 abdecken, da dies ein bekanntes Risiko war, als die Police abgeschlossen wurde.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle in Ihrem Zielland geltenden Grenzbeschränkungen einzuhalten. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, müssen Sie in der Regel auf eigene Kosten nach Hause zurückkehren.

Wenn Sie im Besitz einer aktuellen Europäischen Krankenversicherungskarte sind (die EHIC berechtigt Sie bei Ihrem Besuch zum Zugang zu staatlicher Gesundheitsversorgung. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply