Spanien übergibt Jürgen Klopp und Liverpool frische Thiago Alcantara-Angelegenheiten

0

Spaniens Vorbereitungen auf die Euro 2020 sind nach zwei positiven COVID-19-Ergebnissen in Aufruhr geraten, nur wenige Tage bevor das Turnier am Montag in Sevilla gegen Schweden beginnt.

Barcelonas Mittelfeldspieler Sergio Busquets war der erste im 24-Mann-Kader von Luis Enrique, der nach der Bekanntgabe seiner Ergebnisse am Sonntag in eine Phase der Selbstisolation gezwungen wurde.

Es kam nicht lange nach dem torlosen Unentschieden gegen Portugal, bei dem Thiago Alcantara, der neben Busquets startete, auf Liverpools Teamkollegen Diogo Jota traf.

Der Spanier spielte 63 Minuten, bevor er von Pedri ersetzt wurde, wobei der frühere Angreifer der Wölfe 70 Minuten durchhielt, nachdem er für Benficas Rafa Silva Platz gemacht hatte.

Unbedingt lesenswerte Nachrichten vom FC Liverpool

  • Julian Brandt Transferrätsel
  • Mähne ging nach einem bizarren Vorfall vor Wut zurück
  • Liverpools Scouts der U21 sollten das bemerken
  • Liverpool-Trio steht vor ungewisser Saison

Infolgedessen war die gesamte A-Nationalmannschaft gezwungen, ihr letztes Aufwärmspiel gegen Litauen zu beenden, wobei die U21 ihren Platz im Test einnahm.

Die Mannschaft von Luis de la Fuente machte keinen Fehler, als sie die Litauer zu viert trafen. Im Anschluss an das Ergebnis gab auch Leeds United-Verteidiger Diego Llorente nur zwei Tage nach dem Barcelona-Star einen positiven Test zurück.

Thiago und der Rest seiner spanischen Landsleute gaben alle einen negativen Test zurück, da Kepa Arrizabalaga und Raul Albiol voraussichtlich in einer separaten “parallelen” Blase mit dem Training beginnen werden, nachdem Rodrigo Moreno, Pablo Fornals, Carlos Soler und Brais Mendez Anfang dieser Woche angekommen waren.

Busquets und Llorente werden nun für 10 Tage isoliert, was bedeutet, dass sie das Auftaktspiel gegen Schweden verpassen werden, während sie wahrscheinlich das nächste Spiel gegen Polen am 18. Juni verpassen könnten.

Thiago war gezwungen, sich selbst zu isolieren, nachdem er nur 11 Tage nach seiner Ankunft auf Merseyside nach seinem Wechsel vom damaligen Europameister Bayern München einen positiven Test zurückgegeben hatte.

Der 30-Jährige sagte, es sei “Zeit zu heilen”, da er aufgrund seiner Isolation zwei Spiele verpasste. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply