Wann ist die nächste WM? Katar 2022 Termine und Informationen

0

Die Euro 2020 begann heute Abend, als die Türkei und Italien das lang erwartete Turnier eröffneten.

Der Auftakt sieht, dass die Mannschaft von Roberto Mancini vor heimischem Publikum im Stadio Olimpico in Rom mit 25 Prozent ihrer Kapazität beginnt.

Giorgio Chiellini und Co. In das Turnier gehen Außenseiter mit vielen Fans, die leise erwarten, dass die Italiener im Wettbewerb immer stärker werden.

Die Verschiebung des Turniers im Jahr 2020 aufgrund einer Pandemie hat die Dinge auf Eis gelegt, aber endlich ein Jahr später, unter Beibehaltung des Namens Euro 2020, wird es endlich einen Gewinner geben, der am 11. Juli in Wembley kommt.

Dies bedeutet jedoch, dass die WM 2022 nur noch ein Jahr entfernt ist.

Liverpool-Angreifer Takumi Minamino führt derzeit mit neun Toren den Goldenen Schuh in der Qualifikation an, da Japan sich neben Syrien und Südkorea bereits von der AFC-Konföderation qualifiziert hat.

Brasilien hat in seinen Reihen Richarlison, Roberto Firmino, Fabinho und Alisson Becker derzeit an der Spitze der CONMEBOL-Konföderation.

In Europa wurden drei Spiele in den jeweiligen Gruppen ausgetragen, um sich zu qualifizieren.

Katar hat die Bewerbung um die Austragung der WM 2022 im Jahr 2010 gewonnen und wird damit erstmals im Nahen Osten ausgetragen.

Australien, Japan, Südkorea und die Vereinigten Staaten wurden alle von dem Emirat bei der Abstimmung über den Gastgeber geschlagen.

In acht Stadien finden 64 Spiele statt.

Die acht Stadien sind:

  • Lusail-Stadion (80.000 Plätze)
  • Al-Bayt-Stadion (60.000 Plätze)

  • Al-Janoub-Stadion (20.000 Plätze)

  • Al-Rayyan-Stadion (40.000 Plätze)

  • Khalifa International Stadium (40.000 Plätze)

  • Education City Stadion (40.000 Plätze)

  • Ras Abu Aboud Stadion (40.000 Plätze)

  • Al Thumama Stadion (40.000 Plätze)

Aufgrund der Temperaturen am Golf findet sie ebenfalls zwischen November und Dezember statt. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply