Was geschah, als Alisson nach dem Tor bei West Brom in die Umkleidekabine von Liverpool kam?

0

Der Lärm war wahrscheinlich schon auf der Merseyside zu hören.

Nachdem ein emotionaler Alisson Becker seine Interviewpflichten nach dem Spiel hier bei The Hawthorns beendet hatte, ging er zurück in die Umkleidekabine.

Und der laute Jubel seiner ekstatischen Mitspieler, der den Torhüter begrüßte und durch das leere Stadion hallte, sprachen unverkennbar Bände für das, was gerade passiert war. Sie konnten dem nicht richtig gerecht werden. Nichts kann wirklich.

Aber die unbestrittene Tatsache ist, dass Liverpool Alisson alles dafür verdankt, dass er sein Champions-League-Schicksal immer noch selbst in der Hand hat.

94 Minuten und 18 Sekunden vergingen, als der Torhüter, der den Reds auf ein gefährliches Remis zusteuerte, seinen Kopf von links auf Trent Alexander-Arnolds Ecke warf und den Ball ins lange Eck trieb.

Es war ein Finish, auf das jede Nummer neun stolz gewesen wäre, geschweige denn ein Torwart, der in seiner Karriere noch nie ein Pflichtspieltor erzielt hatte.

Wohlgemerkt, Alisson hatte die zweite Halbzeit damit verbracht, zuzusehen, wie seine Teamkollegen während eines immer verzweifelter werdenden Versuchs eine Chance nach der anderen ausspielten, und hatte eindeutig das Gefühl, dass es an der Zeit war, zu zeigen, wie es ging.

Fast genauso bemerkenswert wie der erste Torhüter, der für die Reds ein Tor erzielte, war, dass es nach einer Ecke kam, da Jürgen Klopps Mannschaft immer wieder anständige Standardsituationen verschwendete. Am Ende war es das 13. Mal Glück.

Die ungläubige Gastbank ergoss sich zum Feiern auf das Spielfeld. Selten wird es einen populäreren Matchwinner gegeben, Alissons Kollegen sind sich der persönlichen Schwierigkeiten bewusst, mit denen er in den letzten Monaten zu kämpfen hatte.

Selbst in einer so illustren und vollgepackten Geschichte wie der von Liverpool war es ein bemerkenswerter Moment, ihr 38. Siegtreffer in der 90. Minute oder später in der Premier League – 13 mehr als jede andere Mannschaft.

Aber bis Alisson es auf sich nahm, aufs Feld zu schlendern, verlief der Nachmittag zielsicher. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply