Zwei Männer bei rassistisch motivierten Übergriffen von Schlägern verfolgt und verletzt injured

0

Zwei Männer wurden verletzt, nachdem sie in der Innenstadt bei einem vermutlich rassistisch motivierten Angriff angegriffen worden waren.

Heute (Samstag) gegen 5.40 Uhr wurden Rettungsdienste in die Sir Thomas Street gerufen, um Berichte über zwei Männer in den Zwanzigern zu melden, die verletzt aufgefunden wurden.

Das erste Opfer erlitt mutmaßliche Stichverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sein Zustand stabil ist. Das zweite Opfer erlitt eine Brustverletzung durch eine unbekannte Waffe und liegt ebenfalls in stabilem Zustand im Krankenhaus.

Frühe Berichte deuten darauf hin, dass zwei Männer die Opfer von Cheapside in Richtung Dale Street verfolgten, wobei sich rassistische Beschimpfungen gegen die Opfer richteten.

CCTV-, Zeugen- und Forensik-Untersuchungen sind im Gange und Absperrungen wurden im Bereich Cheapside und an der Kreuzung Dale Street und Sir Thomas Street errichtet.

Die Verdächtigen werden als weiß beschrieben und sind Mitte 20 und es werden Zeugenauskünfte durchgeführt, um weitere Details zu bestätigen.

Detective Inspector Laura Parr von der Polizei von Merseyside sagte: „Wir wollen genau feststellen, was passiert ist, und mit jedem in der Nähe des Ortes sprechen, der die Verfolgung der Opfer oder den Vorfall selbst gesehen hat.

“Wenn Sie vor Ort leben oder arbeiten, überprüfen Sie bitte CCTV, Dashcam und alle anderen Geräte, da ein kleines Detail oder Bild von entscheidender Bedeutung sein könnte.

„Solche Gewalttaten werden schockierend gewesen sein, wenn sie Zeugen werden, und sie werden noch verschlimmert durch rassistisch beleidigende Kommentare. Wir werden schwere Gewalt und Hasskriminalität immer gründlich untersuchen und alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass die Verantwortlichen vor Gericht gestellt werden uns, was Sie wissen, und wir werden Maßnahmen ergreifen.”

Jeder mit Informationen wird gebeten, sich über Twitter @MerPolCC oder Facebook Merseyside Police CC mit der Referenz 21000392675 an den Social-Media-Desk der Merseyside Police zu wenden.

Sie können auch die 101 anrufen oder die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation Crimestoppers anonym, unter 0800 555 111 oder über ihr Online-Formular hier kontaktieren.

Share.

Leave A Reply