25 Schauspieler, die für Filmrollen enorm an Gewicht verloren haben

0

Schauspieler ändern ihr Aussehen für Filmrollen oft drastisch und verwandeln sich oft in eine völlig andere Person für jeden Film, in dem sie mitspielen.

Eine der drastischsten – und allumfassendsten – Veränderungen eines Schauspielers’ Aussehen kann sein, wenn sie Gewicht verlieren.

Hier sind 25 Schauspieler, die für Filmrollen drastisch an Gewicht verloren haben…

1.Tom Hanks, Philadelphia, 1993

Tom Hanks, berühmt für eine Vielzahl von Rollen, darunter in The Terminal und News of the World, hat verlorenerstaunliche 26 Pfund für seine Oscar-prämierte Leistung als HIV/Aids-Patient Andrew Beckett im Film Philadelphia.

In dem Film spielt Hanks einen Anwalt, der von seiner Anwaltskanzlei wegen seines HIV-Status gefeuert wird.Der Film verfolgt seinen Kampf gegen die Firma in einer Klage wegen unrechtmäßiger Kündigung.

2.Anne Hathaway, Les Miserables, 2012

Schauspielerin Anne Hathaway verlor 25 Pfund für ihre Rolle als Fantine im 2012er Remake des Broadway-Musicals.

Hathaway verlor vorher 15 Pfundwährend der Dreharbeiten und 10 während, sagte in einem Interview, dass die Idee darin bestand, für die Rolle nach ‘nahe dem Tod’ zu suchen.

Hathaway hat den Oscar als beste Nebendarstellerin für ihre Leistung in der Rolle gewonnen, also hat sieEngagement scheint sich zu lohnen.

3.Jake Gyllenhaal, The Nightcrawler, 2014

In diesem Filmspielt Jake Gyllenhaal einen freiberuflichen Fotografen, der die ganze Nacht über Unfällen und Morden nachjagt, um das Filmmaterial zu filmen und an das Netzwerk weiterzuverkaufenFernsehen.

Gyllenhaals Charakter überschreitet häufig moralische Grenzen und ist mehr als nur ein bisschen gruselig – ein geistesgestörter, karrierehungriger freiberuflicher Journalist, den Gyllenhaal 30 Pfund abgenommen hat, um ihn richtig darzustellen.

4.Christian Bale, The Machinist, 2004

The Machinist sieht Christian Bale als Trever Reznik, einen Skelett-Schlaflosen, der wie besessen sein schnell abnehmendes Gewicht verfolgt.

Der Film folgtdie Verliebtheit und Obsessionen seiner Charaktere, als er sich davon überzeugt, dass seine Mitarbeiter in der Fabrik darauf aus sind, ihn zu bekommen.

Bale verlor für die Rolle erschreckend viel Gewicht, was am Ende insgesamt 63 betrugPfund.

5.Michael Fassbender, Hunger, 2008

Fassbender verlor insgesamt 40 Pfund, um im Film Hunger 2008 den IRA-Hungerstreikenden Bobby Sands zu spielen.

Der Film spielt 1981 in Nordirland im Maze-Gefängnis und folgt seiner Figur, während er aus Protest seinen Geist und Körper an den Rand treibt.

6.Zoe Kravitz, The Road Within, 2014

In The Road Within spielt Kravitz Marie, die sich in einer Institution in die Hauptfigur Vincent verliebt.Im Film reist das Paar zusammen mit einer anderen Figur, Alex, zum Meer, um die Asche von Vincents Mutter zu überbringen.

Kravitz verlor 20 Pfund, um die Rolle der Marie zu spielen, mit der sie zusammenlebteeine Essstörung.

25 Filmregisseure, die auch großartige Fernsehsendungen gemacht haben

undefiniert
Diese Geschichte lesen

7.Chris Hemsworth,Im Herzen des Meeres, 2014

Chris Hemsworth änderte sein Aussehen drastisch vom gemeißelten Gott Thor, um in diesem historischen Drama einen Schiffbrüchigen zu spielen.

Der Film folgt der verbliebenen Crew, nachdem ihr Schiff von einem riesigen Wal angegriffen wurde – und folgt ihrem Kampf ums Überleben.

Hemsworth verlor 33 Pfund, um die Rolle zu spielen, was ihn anscheinend “launisch” machteein Interview auf Good Morning America.

8.Matthew McConaughey, Dallas Buyers Club, 2013

Schauspieler McConaughey, bekannt für seine Rollen in Filmen wie The Wedding Planner und How to Lose a Guy in10 Tage, verlor 47 Pfund, um seine Rolle im Dallas Buyers Club zu spielen.

McConaughey spielt Ron Woodruff, einen Texaner, der sich in den 1980er Jahren an Aids erkrankt.McConaughey sagte in einem Interview, dass er alles gegessen habe, was er normalerweise tat, bevor er die Rolle übernahm – nur in kleineren Portionen.

9.Liam Neeson, Stille, 2016

Im historischen Drama Stille Liam.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply