25 Schauspieler, die ihre Co-Stars geheiratet haben

0

Für manche Stars sind ein massiver Gehaltsscheck und Promo-Touren auf der ganzen Welt nicht das Einzige, was sie bekommen, wenn sie sich für einen Film oder eine Fernsehsendung anmelden.

Manche bringen mehr heraus als sie selbstverhandeln und auch eine Heirat landen.

Bei all der Zeit, die für die Chemie am Set aufgewendet wurde, ist es keine Überraschung, dass Romanzen auf Film- und Fernsehgeräten begonnen wurden.

Hier sind 25 Stars, die ihre Co-Stars geheiratet haben.

Channing Tatum und Jenna Dewan

Die Schauspieler und Tänzer Channing und Jenna trafen sich 2006 am Set von Step Upund schlossen 2009 den Bund fürs Leben.

Sie begrüßten 2013 gemeinsam eine Tochter, Everly, aber 2018 gaben Channing und Jenna ihre Trennung bekannt, und Jenna reichte sechs Monate später die Scheidung ein.

Jenna hat sich seitdem mit dem Schauspieler Steve Kazee verlobt.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Brad Pitt war noch mit Jennifer Aniston verheiratet, als er sich an der Seite von Angelina Jolie inMr und Mrs Smithim Jahr 2003.

Während beide Stars darauf bestehen, dass es am Set keine Untreue gegeben hat, sagte Jolie Vogue: “Ich denke, wir fanden diese seltsame Freundschaft und Partnerschaft so nettvon einfach plötzlich passiert.Ich glaube, ein paar Monate später habe ich gemerkt, ‘Gott, ich kann es kaum erwarten, zur Arbeit zu kommen.’ … Alles, was wir miteinander zu tun hatten, wir fanden einfach viel Freude daran zusammen und aviel echte Teamarbeit.Wir sind einfach eine Art Paar geworden.

“Ich glaube, wir haben bis zum Ende des Drehs gedauert, bis wir erkannten, dass es mehr bedeuten könnte, als wir uns vorher erlaubt hattenUnd beide wussten, dass die Realität eine große Sache war, etwas, das viele ernsthafte Überlegungen erfordern würde.”

Sie kamen nach Pitts Trennung von Jennifer zusammen und bekamen drei Kinderzusammen, wobei Brad drei von Angelinas Adoptivkindern adoptiert hat.Sie heirateten 2014 nach neun Jahren zusammen, gaben jedoch zwei Jahre später ihre Trennung bekannt.

Sie sind jetzt rechtlich getrennt.

Nicole Kidman und Tom Cruise

Kidman undCruise lernte sich 1989 kennen, kurz bevor sie mit den Dreharbeiten zu Days of Thunderbegannen und heirateten im folgenden Jahr.

Sie adoptierten zwei Kinder zusammen und spielten in weiteren zwei Filmen mitzusammen – Fern und wegundEyes Wide Shut.

Das Paar trennte sich jedoch 2001 und die Scheidung wurde noch im selben Jahr vollzogen.

Ben Affleck und Jennifer Garner

Nachdem er sich zuvor mit seiner Gigli-Kollegin Jennifer Lopez verlobt hatte, lernte Affleck seine zukünftige Frau Jennifer Garner an einem Filmset kennen.

Die beiden hatten bei Pearl Harbourund Daredevilzusammengearbeitet und begannen sich 2004 zu verabreden, bevor sie im folgenden Jahr heirateten.

Lopez und Affleck trennten sich 2015 danach10 Jahre Ehe und teilen das Sorgerecht für ihre drei Kinder.

Jetzt ist Affleck wieder in einer Beziehung mit JLo.

Anna Paquin und Stephen Moyer

Anna und Stephenspielte die Liebesinteressen Sookie Stackhouse und Bill Compton in dem schlüpfrigen VampirdramaTrue Blood, und es war Liebe auf den ersten Biss.

Moyer erzählte Sehen Sie, was live passiert: “Wir haben uns für die Show mit Screen-Tests getroffen.Wir waren damals beide Single, und da war genau dieser Funke.

“Ich habe sie drei Monate lang nicht gesehen und sie hatte sich von dunklen Haaren zu einer schönen Blondine entwickelt, undIch war von blond zu diesem dunklen Vampir geworden. Am dritten oder vierten Tag – oh, das wird so sirupartig klingen – aber ich wusste, dass ich den Rest meines Lebens mit ihr verbringen wollte. Es war wirklich innerhalb von Sekunden, undes wurde einfach eine Sache.”

Paquin und Moyer heirateten 2010 nach drei Jahren zusammen und bekamen zwei Jahre später Zwillinge zusammen.Anna.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply