Alles, was die ‘Elite’-Besetzung über die Sexszenen der vierten Staffel gesagt hat

0

EliteStaffel 4 wird auf Netflix gestreamt und wieder einmal hat es dem spanischen Drama nicht an heißen Sexszenen zwischen den Hauptfiguren gefehlt.Die erfolgreiche Netflix-Show hat sich nie davor zurückgezogen, Themen rund um Sexualität, Konsens und Beziehungen anzusprechen.

In Staffel 4 waren drei der schwulen Charaktere der Serie zu sehen – Ander (gespielt von Arón Piper), Omar (Omar Ayuso), und der neue Junge Patrick (Manu Ríos)—haben zahlreiche Dreier und es war die erste lesbische Sexszene der Serie zwischen Rebe (Claudia Salas) und Mencía (Martina Cariddi).

Die Besetzung von Elitesind alle Anfang 20, aber in der Show spielen sie Teenager in ihren letzten Jahren an einer exklusiven spanischen High School namens Las Encinas.

Die Show wurde im Laufe der Jahre dafür gelobt, dass sie einrealistische Darstellung von Sex und Beziehungen.In den ersten drei Staffeln gab es zwei Gruppen in der Serie, und in Staffel 4 spielte eine sexuelle Dreierbeziehung eine wichtige Rolle in der Handlung der Serie, die von den Fans online gut aufgenommen wurde.

Zum GlückDie Besetzung von Eliteteilte gerne ihre Gefühle in den Kulissen, die Bedeutung von Sex für ihre Charaktere und ihr Publikum, zusammen mit all der Arbeit hinter den Kulissen, die sie so komfortabel und realistisch macht.

Alles, was die ‘Elite’-Besetzung über die Sexszenen der vierten Staffel gesagt hat

Ander, Omar und Patrick

Elite-Paar Anderund Omar waren am Ende der EliteStaffel 3 wieder vereint und zu Beginn der vierten Staffel beschloss das Paar, ihre Beziehung aufzupeppen.

Sie luden Patrick ein, den Neuling auf dem Blockeinen Dreier zu haben und den Weg ihrer Beziehung für immer zu ändern.

Ander und Patrick hatten eine unbestreitbare sexuelle Anziehung zwischen ihnen, was für ihn ernsthafte Probleme stelltes Beziehung zu Omar.

Ihre Geschichte war voller Sex und sexueller Fantasien, einschließlich einer intensiven Duschszene mit dem Trio in der Schule.

Im Gespräch mit der Unterhaltungs- und Film-Website SensaCine, Ander Schauspieler Arón Piperscherzte: “Wir sind schon vom Schrecken geheilt.Wir haben uns jetzt sehr an die Socke gewöhnt…”

Er gab auch bekannt, dass sein Co-Star Manu Ríos an seinem ersten Tag am Set eine Sexszene drehen musste.

Manu Ríos, derspielt Anders neues Liebesinteresse Patrick beschrieb die Sexszenen im selben Interview als “viel Spaß”.

Ríos teilte auch mit, dass es einen Intimitätskoordinator am Set gibt, der eine riesigedazu beitragen, dass sich alle wohl fühlen.

In einem Interview mit @eCartelera sprach Rios darüber, wie es war, die Fantasy-Szenen der Dusche zu drehen.

Er sagte: “Nun, ich war nervösam anfang, bevor wir reingegangen sind und aufgenommen haben, aber gut, wir hatten vorher ein paar proben.Ich kannte sie, ich kannte den Charakter, ein bisschen Hintergrund, und dann lief es sehr gut, sehr ruhig und am Ende hatten wir eine tolle Zeit beim Aufnehmen und ich habe dabei viel gelernt.”

Rebe und Mencía

Die Gebete der Elite-Fans für eine lesbische Beziehung wurden endlich erhört, als das neue Mädchen Mencía zu Las Encinas kam.

Mencía sah sofort auf cool-Mädchen Rebe und nachdem sie ihre Bindungsprobleme losgelassen hatte, beschloss Rebe, Dinge mit Mencía zu erkunden.

In Episode 3 wurde es heiß zwischen den beiden und Mencía war bereit zu beweisen, wie sehr sie Rebe mochte, aber sie waren esunterbrochen von der Mutter des letzteren und musste ihre leidenschaftliche Nacht pausieren.

In Episode 5 spielte sich eine von Elitesheißesten schokoladengetränkten Sexszenen zwischenRebe und Mencía.

Eine Montage, in der Rebe und Mencía geschmolzene Schokolade voneinander lecken, bevor sich die beiden ausziehen und schließlich Sex hatten – Schokolade inklusive.

In einem Gespräch mit SensaCine sagte Salas: “Vor dem Dreh war ich super nervös, ich hatte eine wirklich schlechte Zeit, weil es viel Belichtung gab und weil es ein.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply