AMC verrät, wann es die erste Staffel der Shudder’s Creepshow ausstrahlen wird

0

Das Kabelnetz AMC wird in Kürze die erste Staffel des Streaming-Dienstes “Shudder’s Creepshow horror series” ausstrahlen.

Wir haben Ende Februar zum ersten Mal von diesen Plänen gehört, aber das Netzwerk hat zu dem Zeitpunkt, als es die Ausstrahlung der Serie plante, noch keine Angaben gemacht.

Das änderte sich mit einer offiziellen Ankündigung des AMC am 14.

April.

Die Fernsehübertragung kommt kurz vor der zweiten Staffel der Show auf Shudder.Shudder ist ein Horror- und Suspense-Video-Streaming-Service von AMC Networks; der Preis beträgt 4,75 Dollar/Monat für eine 12-monatige Verpflichtung oder 5,99 Dollar/Monat für diejenigen, die jeweils nur für einen Monat bezahlen wollen.

Der Dienst ist auf einer Reihe von beliebten Plattformen verfügbar, darunter Roku, Fire TV, Xbox One und mobile Geräte.Der Dienst bietet eine Mischung aus Inhalten von Drittanbietern wie dem beliebten Halloween-Film sowie Exklusiv- und Originalserien, darunter auch Creepshow.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wie der Name schon sagt, ist Creepshow ein Neustart der ursprünglichen Serie aus den 1980er Jahren von Regisseur George Romero, die auf Geschichten von Stephen King basiert.Der Neustart feierte 2019 bei Shudder Premiere; derzeit gibt es nur eine erste Saison, die sich bei Horrorfans als sehr beliebt erwiesen hat.

Die Staffel besteht aus insgesamt sechs Episoden, von denen jede ein Teil der Anthologie-Serie ist, die 12 Geschichten erzählt.

Zu den Themen gehören Tote, Übernatürliches, Werwölfe und sogar Kobolde.Wenn Sie den Streaming-Dienst nicht abonniert haben, aber ein Pay-TV-Abonnement haben, können Sie die erste Staffel auf AMC ab dem 4.

Mai sehen, so der Sender.

Zwei Episoden werden von Montag bis zum 18.

Mai jeden Montag um 21.00 Uhr ET ausgestrahlt, sagte das Unternehmen am Dienstag; jede Episode ist eine Stunde lang..

Share.

Leave A Reply