‘Bachelorette’ Clare Crawley wird von Dale Moss’ Trennungsankündigung überrumpelt: “Ich bin niedergeschmettert

0

Crawley, die sich in der letzten Staffel von “Die Bachelorette” mit Moss verlobt hat, bricht nun ihr Schweigen über die plötzliche Trennung. Laut der Friseurin war sie geschockt, als ihr Verlobter diese Woche auf Instagram verkündete, dass sie “getrennte Wege” gehen würden. Die beiden waren etwa fünf Monate zusammen.

“Ich wurde zur gleichen Zeit wie ihr alle auf eine ‘gemeinsame’ Erklärung aufmerksam gemacht, also habe ich etwas Zeit gebraucht, um das wirklich zu verdauen”, schrieb Crawley am Donnerstag. “Ich spreche für mich selbst, meine Absichten mit dieser Beziehung waren immer sehr klar, also ist die Wahrheit, dass ich am Boden zerstört bin.”

Sie fuhr fort: “Das war nicht das, was ich erwartet oder erhofft hatte, und ich versuche immer noch, das zu verarbeiten. 2020 war ein höllisches Jahr, mit COVID, dem Kampf gegen schwere Angstzustände nach der Show, dem Ausbalancieren einer öffentlichen neuen Beziehung, während ich langsam meine Mutter verlor.”

Crawleys Mutter kämpft mit der Alzheimer-Krankheit.

“Es waren keine idealen Umstände, aber so ist das Leben nun mal”, sagte sie. “Ich habe mich auf das Licht am Ende des Tunnels gefreut. Unsere Beziehung war nicht perfekt, aber ich kann sagen, dass ich wirklich mit ganzem Herzen dabei war. Ich habe vielleicht nicht alle Antworten, aber das weiß ich – ich werde weiterhin auftauchen, zu meinem Wort stehen und mich der Liebe verpflichtet fühlen.”

Crawley, 39, sprengte ihre Staffel von “The Bachelorette”, um die Show mit Moss zu verlassen – der ihr nach nur zwei Wochen einen Antrag machte. (Sie wurde schließlich durch Tayshia Adams ersetzt.)

Am Dienstag postete Moss, 32, ein scheinbar freundschaftliches Trennungsstatement.

“Wir schätzen die Liebe und Unterstützung, die wir von so vielen Menschen erhalten haben, aber dies ist die gesündeste Entscheidung für uns beide zu diesem Zeitpunkt”, schrieb er. “Wir hoffen nur das Beste füreinander. Bitte respektiert unsere Privatsphäre, während wir dies gemeinsam durcharbeiten.”

Share.

Leave A Reply