Backen Sie Fans hysterisch aus, während während des zweiten epischen Fehlers der Serie Milch in Marc’s Gesicht explodiert

0

Die Fans von Great British Bake Off waren heute Abend hysterisch, als eine Flasche Buttermilch in Marc’s Gesicht explodierte.

Selbst Gastgeber Noel Fielding konnte sein Lachen nicht kontrollieren. Die Katastrophe war der zweite epische Fehler der Serie.

Es war Brotwoche für die Bäcker im Zelt, und für den späteren Star-Bäcker lief es nicht gut.

Bei der ersten Herausforderung der Folge wurden die Hoffnungsträger mit der Herstellung von Sodabrot beauftragt, und Marc blieb schnell stecken, als er die Milchflasche schüttelte.

Der Deckel brach jedoch von der Oberseite ab und bedeckte den kornischen Bäcker mit der Flüssigkeit.

Er war besonders begeistert von dem, was passiert war, und wischte sich Buttermilch von Gesicht und Ohr, während die anderen im Zelt kicherten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Zuschauer zu Hause waren genauso gekitzelt und gingen zu Twitter, um ihre Reaktionen mitzuteilen.

Einer schrieb: “Stellen Sie sich vor, Sie gehen ins nationale Fernsehen und werfen Ihnen eine Flasche Milch ins Gesicht.”

Ein anderer lachte: “Wie hat Marc es geschafft, überall so viel Buttermilch zu bekommen?”

Ein dritter twitterte: “Was. Omg, wir hatten noch nie eine Milchexplosion. Entschuldigung, es ist sehr lustig.”

Marc hatte jedoch sicherlich keinen Grund, über verschüttete Milch zu weinen – er wurde diese Woche von den Richtern Paul Hollywood und Prue Leith zum Star Baker gekürt.

Dies war nicht der erste umwerfende Fehler, der in diesem Jahr im Zelt aufgetreten ist. Die erste Folge der neuen Bake Off-Serie schockierte die Zuschauer, als Sura versehentlich Daves Ananas-Upside-Down-Cake in der Technik umwarf.

Fans beschuldigten sie scherzhaft der Sabotage zu der Zeit, als Sura in Tränen ausbrach, als sie ihre Schuld teilte.

Zum Glück wurde ein Kuchen geborgen, den die Richter probieren konnten, und Dave hatte keine Konsequenzen für den Unfall.

Share.

Leave A Reply