Bereiten Sie sich darauf vor, sich alt zu fühlen, denn Seth Rogen wünscht McLovin alles Gute zum 40. Geburtstag

0

Bereiten Sie sich darauf vor, sich alt zu fühlen, denn Seth Rogen wünscht McLovin alles Gute zum 40. Geburtstag

Bereiten Sie sich darauf vor, sich alt zu fühlen, denn Seth Rogen hat gerade dem ikonischen Charakter McLovin zum 40. Geburtstag gratuliert.

Erinnern Sie sich an das Jahr 2007, als es noch keine Smartphones und soziale Medien gab, und Sie werden sich daran erinnern, dass einer der beliebtesten Filme in diesem Jahr Superbad war.

In den Hauptrollen spielen Jonah Hill, Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse ein Trio unglücklicher Highschool-Schüler – Seth, Evan und Fogell – die sich in dieser Coming-of-Age-Komödie auf ihren Abschluss vorbereiten.

Hill und Cera spielen unzertrennliche beste Freunde, die ein letztes Hurra vor dem College anstreben, und die Handlung folgt ihrem Versuch, Alkohol für eine Party zu besorgen, während sie versuchen, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.

Da sie aber noch minderjährig sind, müssen sie kreativ werden und greifen auf die uralte Täuschung zurück, sich einen gefälschten Ausweis zu besorgen.

Alles Gute zum 40. Geburtstag McLovin. (Wir haben diesen Witz geschrieben, als wir 14 Jahre alt waren) pic.twitter.com/6E4Qa2tVQi

– Seth Rogen (@Sethrogen) June 3, 2021

Hier kommt Sidekick Fogell, alias Mintz-Plasse, ins Spiel, der einen Führerschein aus Hawaii in die Finger bekommt.

Doch als die Teenager den Ausweis genau unter die Lupe nehmen, kommt es zum Eklat: Fogell wählt den bizarren Decknamen McLovin – und sonst nichts.

Und statt 21 ist McLovin in Wirklichkeit 25, sein Geburtstag ist mit dem 3. Juni 1981 angegeben.

Im Film wütet Seth, gespielt von Hill: “Gib mir das. In Ordnung, du siehst auf diesem Bild aus wie ein zukünftiger Pädophiler, Nummer 1. Nummer 2: Er hat nicht mal einen Vornamen, da steht nur “McLovin”! Fogell, auf diesem Ausweis steht, dass Sie 25 Jahre alt sind. Warum schreibst du nicht einfach 21, Mann? Nein, bist du nicht. Keiner ist McLovin. McLovin hat nie existiert, weil das ein erfundener dummer F****** Märchenname ist, DU F***!”

Der Name wurde so ikonisch, dass Mintz-Plasse besser als McLovin und nicht als Fogell bekannt ist.

Obwohl der Film vor 14 Jahren veröffentlicht wurde, ist er auch heute noch ein Hit, denn Rogen, der Officer Michaels spielte, wünschte McLovin zu seinem großen 4-0 Geburtstag alles Gute.

Er tweetete: “Alles Gute zum 40. Geburtstag McLovin. (Wir haben diesen Witz geschrieben, als wir 14 Jahre alt waren).” Er spielt nicht nur die Hauptrolle als Polizist, sondern hat auch das Drehbuch zusammen mit Evan Goldberg geschrieben.

Auch Mintz-Plasse markierte das Jubiläum und teilte auf Instagram ein Bild seines Führerscheins, wie er sagte: “Mein Charakter wird heute 40 Jahre alt und. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply