Black Widow” ist eine “Origin Story” – aber nicht für Natasha Romanoff

0

Black Widow” ist eine “Origin Story” – aber nicht für Natasha Romanoff

Lange haben Marvel-Fans auf den ersten Solo-Film von Star Scarlett Johansson, Black Widow, gewartet. Doch da er erst Jahre nach ihrem Eintritt ins Marvel Cinematic Universe beginnt, ist es keine übliche Origin-Story. Allerdings definiert der Regisseur sie so – für einen anderen Charakter.

In “Black Widow” spielt Scarlett Johansson die Rolle der Natasha Romanoff

‘Black Widow’: Marvel-Fans versammeln sich zum ursprünglichen Release-Termin des Films

Johansson begann mit der Darstellung von Natasha Romanoff in Iron Man 2. Ihr Hintergrund blieb jedoch geheimnisvoll – sie ist eine Spionin, die für SHIELD arbeitete und sich dem Superhelden-Team in The Avengers anschloss. Und sie blieb ein Teil der Gruppe bis zu ihrem Tod in Avengers: Endgame.

Black Widow konzentriert sich auf die Zeit zwischen Captain America: Civil War und Avengers: Infinity War. “Dieser spezielle Moment [in Natashas Leben]gab uns die Möglichkeit, den Charakter in einer Zeit zu erkunden, in der sie zu niemandem gehört: Sie hat keine Familie, sie arbeitet nicht für eine Organisation”, sagte Johansson 2021 gegenüber Total Film.

Kevin Feige von Marvel wollte, dass es eine Familiengeschichte wird.

Die Welt mag sich verändern und weiterentwickeln. Aber die eine Sache, die sich nie ändern wird, wir sind alle Teil einer großen Familie. pic.twitter.com/JifvklTkn0

– Black Widow (@theblackwidow) May 3, 2021

Ohne ihre Avengers-Familie würde der Fokus allein auf Natasha liegen. Aber das ist nicht die Geschichte, die Marvel-Präsident Kevin Feige im Sinn hatte – er sah sie als Familiendrama. “[Diese Entscheidung] war für mich rätselhaft”, sagte Regisseurin Cate Shortland. “Am Ende wurde mir dann klar, dass Kevin und ich ähnliche Visionen hatten.”

Die fragliche Familie besteht aus Yelena Belova, einer jüngeren Schwarzen Witwe aus Natashas Tagen in der als Roter Raum bekannten Trainingseinrichtung; Melina Vostokoff, einer älteren Schwarzen Witwe; und Alexei Shostakov, einem als Roter Wächter bekannten Supersoldaten. Gemeinsam agieren sie als Natashas Schwester, Mutter und Vaterfigur.

Der Regisseur sagt, es sei eine “Ursprungsgeschichte” für Yelena

Share.

Leave A Reply