BTS-Tournee in Seoul inmitten des Coronavirus-Ausbruchs als “Karte der Seele” abgesagt Welttournee 2020 bedroht

0

BTS hat die Termine ihrer Map of the Soul-Tournee in Seoul abgesagt, nachdem die Angst vor dem Coronavirus, das Südkorea schwer getroffen hat, gewachsen ist.

Alle Karteninhaber erhalten Rückerstattungen für ihre Einkäufe.Die neue Tournee der Band sollte in der südkoreanischen Hauptstadt beginnen, mit Auftritten am 11., 12., 18.

und 19.

April.

Aber alle Termine in Seoul wurden aufgrund des “unvorhersehbaren” Status der Virusbedrohung abgesagt, von der nach den neuesten Zahlen der Johns Hopkins University rund 2.337 Menschen in Südkorea betroffen sind.Die Nachricht wurde von Big Hit Entertainment (der Managementgesellschaft der Gruppe) auf BTS Weverse bekannt gegeben, einem offiziellen Forum der BTS-Fangemeinde, das von der Band über die App Weverse ins Leben gerufen wurde, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap.”Die ‘Map of the Soul Tour – Seoul’ von BTS, die ursprünglich vom 11.

bis 12.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April und vom 18.

bis 19.

April im Olympiastadion stattfinden sollte, ist abgesagt worden.

Aufgrund der weltweiten Verbreitung des Coronavirus (COVID19) ist derzeit nicht vorhersehbar, wie weit sich das Virus bis April ausgebreitet haben wird; zudem ist die Sicherung von Konzertpersonal, Ausrüstung und sogar Mobilität unsicher”, kündigte Big Hit an, berichtet Allkpop.

BTS 2020 ‘Map of the Soul Tour’ Termine veröffentlicht: Wie Sie Tickets bekommenLesen Sie mehr”Obwohl wir hoffen, dass sich die Situation verbessern wird, müssen wir die Gesundheit und Sicherheit von Hunderttausenden von Gästen sowie unserer Künstler und die schrecklichen Auswirkungen berücksichtigen, die eine Absage in letzter Minute auf Gäste aus Übersee, Produktionsfirmen und Mitarbeiter haben kann”, erklärte das Unternehmen.Big Hit erklärte, es sei “unweigerlich zu dem Schluss gekommen, die Absage der Shows etwa einen Monat im Voraus anzukündigen”, wenn man nicht nur die “Sicherheit und das Wohlergehen” von BTS und des Publikums, sondern auch “das Potential….

Share.

Leave A Reply