Danielle Armstrong zeigt eine unglaubliche dreimonatige Körperumwandlung nach dem Baby

0

DANIELLE Armstrong hat ihre unglaubliche dreimonatige Körperumwandlung nach dem Baby gezeigt.

Der Towie-Star sah fantastisch aus, als sie ihren straffen Körper mit Bildern von sich selbst in ihrer Unterwäsche vom Juli verglich.

Danielle begrüßte Tochter Orla im Mai mit ihrem Verlobten Tom Edney und war seitdem mit den Fans über ihre Gewichtsverlustreise im Gespräch.

Als sie über ihre Instagram-Geschichten sprach, schwärmte sie: “Leute, ich habe gerade meine Nachbilder gemacht und deshalb stehe ich in meiner Unterwäsche.

“Der Grund, warum ich darin stehe, ist, dass ich immer denke, die Leute werden denken, ich mache Photoshop mit meinen Bildern.”

Die 32-Jährige, die sagt, sie habe während ihrer Schwangerschaft vier Steine ​​gewonnen, fuhr fort: “Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Ergebnis …

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich bin immer noch auf meiner Reise – ich habe immer noch ein bisschen hier [packt ihren Bauch]und meine Beine brauchen immer am längsten.”

Aber sie fügte hinzu: “Ich bin wirklich stolz auf mich.”

Der Reality-Star hat kürzlich die High Street-Bekleidungsmarke Zara wegen ihrer „kleinen“ Größe verprügelt, als sie sich bemühte, in eine „große“ Jeans zu passen.

Danielle kritisierte den Einzelhandelsgiganten dafür, dass er die Größen 12 bis 14 als „groß“ einstufte, nachdem sie sich anfangs nicht in die Jeans quetschen konnte.

Die hübsche Blondine sagte, dass sie die Größe nicht für fair halte, da sie betonte, dass die „Mehrheit der Frauen in Großbritannien eine Größe von 12 bis 14 hat“.

Danielle war jedoch überglücklich, dass sie nun in die Jeans der Größe 12 passen konnte und zugab, dass sie sich „wie ihr altes Ich fühlt“.

Sie gab bekannt, dass sie nach der Geburt im Mai zwischen 14 und 16 Jahre alt war.

Danielle sagte: “Leute, ich habe einen Moment Zeit, ich muss ihn mit euch allen teilen. Ich bin so aufgeregt, ich fühle mich ein bisschen emotional. “

Share.

Leave A Reply