Der Kater kommt nur für einen Monat zu Netflix

0

Beliebte Filme rotieren ständig in der Netflix-Reihe, aber es ist selten, dass ein Film innerhalb eines Monats nach seiner Ankunft den Streaming-Dienst verlässt. Das scheint jedoch bei The Hangover, der beliebten Komödie von Regisseur Todd Phillips aus dem Jahr 2009, der Fall zu sein. Der Film war in der Vergangenheit auf Netflix, und er kommt Anfang nächsten Monats zurück, aber nur für kurze Zeit. In einer merkwürdigen Situation verlässt auch The Hangover Netflix im April, nur 30 Tage nach seiner Ankunft.

Netflix hat letzte Woche seinen monatlichen Newsletter herausgegeben, in dem jede Fernsehsendung und jeder Film angekündigt wird, der den Dienst erreicht oder verlässt. Nach einer detaillierten Auflistung aller auf dem Weg befindlichen Filme verrät Netflix die Aufstellung, welche Filme auf dem Weg nach draußen sind. Der Kater erschien gleich zu Beginn des Newsletters, der am 1. April eintreffen soll. Er tauchte auch ganz am Ende auf und verließ den Dienst am 30. April. Was für ein seltsamer Aprilscherz.

Der Kater kam 2009 zum ersten Mal in die Kinos und wurde schnell zu einem landesweiten Phänomen. College-Kids verbrachten die nächsten Monate überall damit, darüber zu singen, wovon Tiger träumen, jedem Baby, das sie sahen, “Carlos!” zuzurufen und alle ihre Freundesgruppen in “Das Wolfsrudel” umzubenennen. Der Kater war für eine Weile eine Obsession.

Der Kater war nicht nur ein sofortiger Favorit bei seiner Zielgruppe, sondern erhielt auch großartige Kritiken von Kritikern, die ihn an den Kinokassen absolut zertrümmerten. Mit einem Budget von nur 35 Millionen Dollar verdiente der Film an den weltweiten Kinokassen mehr als 469 Millionen Dollar, genug für Warner Bros., um Todd Phillips eine ganze Trilogie zu schenken. Der Hangover Teil II wurde zwei Jahre später veröffentlicht und übertrifft trotz der weniger guten Kritiken seinen Vorgänger mit 586 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen. Der dritte Film in der Reihe stolperte allerdings ein wenig und verdiente 362 Millionen Dollar, als er 2013 in die Kinos kam.

Es ist der erste Film, den alle noch lieben, und das ist der einzige, der im April bei Netflix erscheint. Sehen Sie ihn sich nur schnell an, denn er wird nicht mehr sehr lange zu sehen sein.

Wussten Sie, dass ComicBook.com einen Podcast hat? Das ist richtig, Leute, ComicBook Nation ist jeden Mittwoch und Freitag verfügbar und bringt Ihnen die besten Zusammenfassungen der größten Nachrichten der Woche von Kofi Outlaw, Matt Aguilar, Janell Wheeler und dem Rest der Mitarbeiter der Website. Abonnieren Sie noch heute die neueste Episode auf iTunes!

 

Share.

Leave A Reply