Die “Andy Griffith Show”: Wie Ron Howards Vater Rance in Episoden der klassischen Komödie mitspielte

0

Die “Andy Griffith Show”: Wie Ron Howards Vater Rance in Episoden der klassischen Komödie mitspielte

Einer der weniger bekannten Akteure hinter den Kulissen der “Andy Griffith Show” war der Vater des jungen Ronny Howard, Rance.

Obwohl er am Set der Show in der Funktion eines Bühnenvaters zu sehen war, war er ein etablierter Schauspieler. Rance veränderte nicht nur den Ton der Komödie auf positive Weise, er hatte auch selbst Gastauftritte in mehr als ein paar Episoden.

Rance Howard war der ultimative Bühnenvater – auf die beste Art und Weise

Zu Beginn der Andy Griffith Show im Jahr 1960 war Ron gerade einmal 6 Jahre alt und konnte noch nicht lesen.

In einem Interview mit der Television Academy Foundation erklärte der Cinderella Man-Regisseur, dass sein Vater “mir meinen Text beigebracht hat. Ich konnte nicht lesen.”

Rance war ein Schauspieler, der “mir die Dialoge beibrachte. Das Großartige, was er tat, war, dass er mir gute, solide Grundlagen der Schauspielerei beibrachte. Mein Vater hat mir das Schauspielern beigebracht.”

Andy wäre letzten Dienstag 95 Jahre alt geworden. Wie ich in THE BOYS, den Memoiren, die ich zusammen mit meinem Bruder Clint geschrieben habe, sage, war Andy nach Dad der zweitgrößte männliche Einfluss in meinem frühen Leben. (Dad hat dieses Foto gemacht.) Das Buch erscheint am 12. Oktober und kann hier vorbestellt werden:https://t.co/EmxHFInnLV pic.twitter.com/CFncW6sjQx

– Ron Howard (@RealRonHoward) June 4, 2021

Obwohl Rance und seine Frau Jean sicherlich das Talent in ihrem Sohn sehen konnten, setzten sie ihn nicht unter Druck, schauspielern zu müssen, und sie machten ihm auch klar, dass er nicht bei der Griffith Show unterschreiben musste.

“Meine Eltern sagten immer: ‘Du musst das nicht machen.’ Sie setzten sich immer wieder mit mir zusammen und sagten: ‘Wenn du nicht in der Show mitspielen willst, musst du es wirklich nicht tun. Du tust es nicht für uns.’ Ich erinnere mich an ziemlich erwachsene Dialoge darüber”, sagte er.

Ron Howards Vater sprach darüber, wie er in der ‘Griffith Show’ gecastet wurde

In einem Gespräch mit dem YouTube-Kanal “Two Chairs, No Waiting” (ein Wortspiel auf Floyd die… Diese Geschichte ist eine kurze Zusammenfassung. Ich hoffe, sie hat Ihnen gefallen.

Share.

Leave A Reply