Die Bachelorette’s Hannah Brown hat Tyler Cameron gerade gefragt, ob sie nach Beendigung des Engagements mit Jed Wyatt wieder aussteigen wolle.

0

Gefühle verschwinden nicht einfach, oder?

Hannah Brown und ihr Bachelorette-Zweiter Tyler Cameron trafen sich am Ende des heutigen Bachelorette-Finales wieder im Fernsehen, kurz nachdem wir gesehen hatten, wie Hannah sich mit Jed verlobte, von Jeds Verrat erfuhr, Jed über diesen Verrat grillte, ihren Verlobungsring von Jed entfernte, Jed absetzte, Jed wieder mit Jed vereinte und ihm sagte, dass es definitiv vorbei sei, und ankündigte, dass sie es ziemlich gut mit einer einzigen, unabhängigen Frau mache.

Sie macht sich wirklich gut als unabhängige Single-Frau, wie sie sagte, “allein zu sein und zu wachsen und wirklich alles zu nehmen, was ich gelernt habe”, aber sie grinste auch wie eine Cheshire-Katze, bevor Tyler überhaupt herauskam, um neben ihr auf der Bühne zu sitzen.

Anscheinend hatten sie sich nicht mehr gesehen, seit sie ihn in Griechenland enttäuscht hat, aber wie wir sagten und sie auch sagte, Gefühle verschwinden nicht einfach, besonders wenn es Gefühle für einen Kerl wie Tyler sind, von dem wir immer noch denken, dass er vielleicht einer der besten Jungs ist, die diese Show je gesehen hat.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN LADEN SIE DIE E! NEWS APP HERUNTER.

Tyler sprudelte zuerst über Hannah, wie er es normalerweise tut, einschließlich einiger zufälliger Fluchwörter im Live-Fernsehen.

“Ich bin so aufgeregt, sie zu sehen. Ich habe mich eigentlich auf diesen Tag gefreut. Es war eine harte Trennung, und es war hart, aber ich habe so viel Respekt vor dir und ich liebte es, die Saison zu beobachten, wie mächtig und stark du warst.”

Er sagte, er dachte, dass Hannah bei Jed “in guten Händen” sein würde, und es war schwer zu sehen, wie sie diese Trennung durchgemacht hat.

“Sie ist eine Kämpferin, eine der stärksten Menschen, die ich je getroffen habe, die Welt gehört ihr. Und das weiß ich.”

Dann war Hannah an der Reihe.

“Ich weiß, dass er mit Tyler so unterstützend und respektvoll gegenüber mir war, nicht nur auf unserer gemeinsamen Reise, sondern auch danach. Unsere Beziehung war echt zu mir und besonders und alles, was ich sagte, meinte ich und ich fühlte mich und es verschwand nicht einfach, und ich habe immer noch Gefühle. Ich bin wirklich zuversichtlich, wer ich jetzt bin und auf mich allein gestellt zu sein und zu wachsen und wirklich alles zu nehmen, was ich gelernt habe und was ich in einer nächsten Beziehung will, aber ich weiß nicht. Ich meine, ich habe immer gesagt, dass ich jemanden will, der mutig ist, und ich bin mutig, und ich mache mutige Bewegungen, und du bist ein unglaublicher Kerl und ich bin ein Single-Mädchen…. so? Ich dachte nur, wir könnten vielleicht einen trinken gehen und einfach nur rumhängen.”

“Ich würde gerne, sag mir einfach, wann, ich bin da.”

Als das Publikum ausflippte, sagte Hannah, dass sie nur normale Leute sein und abhängen müssen, und Chris Harrison sagte, dass er sogar eine Date-Karte schicken würde, und wir konnten nicht anders, als zu denken, dass dies das perfekteste Ende einer wahnsinnigen Achterbahnfahrt einer Saison gewesen sein könnte, die wir möglicherweise hätten erreichen können.

Die Bachelorette läuft auf ABC.

Share.

Leave A Reply