Die britischen Got Talent-Fans sind verblüfft über den Fehler in der Garderobe von Alesha Dixon, als der Ohrring auf halbem Weg durch die Handlung „verschwindet“

0

ALESHA Dixon ließ die britischen Got Talent-Fans heute Abend am Kopf kratzen, nachdem ihr Ohrring mitten in einem Akt verschwunden war.

Die 42-jährige Alesha saß auf ihrem gewohnten Platz in der BGT-Jury für das mit Spannung erwartete Finale der Serie, als der Goldschlenker während einer der Aufführungen verschwand.

Als Magier Damien O’Brien auf die Bühne kam, konzentrierte sich die Kamera auf den Stern und sie hatte nur die Hälfte des riesigen Paares dabei.

Es war dann zurückgekehrt, als sie und ihre Richterkollegen – David Walliams, Amanda Holden und Ashley Banjo – Damien ihre Kritik gegeben hatten und mit dem nächsten Akt fortfuhren.

Einige Fans waren so ratlos, dass sie sich fragten, ob das alles Teil der Hoffnung gewesen war.

Auf Twitter sagte ein Zuschauer: “Ist es nur ich oder hat jemand anderes bemerkt, dass Alesha Dixon 1 Minute lang einen Ohrring vermisst hat, und dann tauchte er in der nächsten wieder auf, wie seltsam #BGT.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein anderer überlegte: “Kann ein Zauberer Aleshas anderen Ohrring finden?!”

Einer sagte sogar: “Dieser Damien-Magier ist brillant, er hat sogar Alishas rechten Ohrring verschwinden lassen.”

Das BGT-Finale begann mit Alesha, die das Publikum zu Hause mit ihrem wunderschönen grün-gelben transparenten Kleid mit extravaganten Rüschen begeisterte.

Mitrichterin Amanda ließ die Fans unterdessen schockiert zurück, als sie beschloss, die Nacht zu “vertuschen”.

Es kommt, nachdem die zweifache Mutter Tausende von Beschwerden beim Fernsehwächter Ofcom wegen ihrer gewagten Kleider während des Halbfinales ausgelöst hat.

Später in der Nacht wurde Sänger Jon Courtenay zum Gewinner des britischen Got Talent 2020 gekrönt.

Der Comic und Musiker war zuvor der Golden Buzzer Act der BGT-Moderatoren Ant und Dec.

Jon kämpfte gegen neun andere Acts um den Gewinnertitel.

Share.

Leave A Reply