Doctor Who: Michaela Coel und Richard Ayoade führen die Buchmacher-Favoriten an

0

Michaela Coel und Richard Ayoade sind die Favoriten der Buchmacher für die Nachfolge von Jodie Whittaker als 14.

Die “Chewing Gum”-Darstellerin, 33, und der “IT Crowd”-Schauspieler, 43, führen die Quoten bei Ladbrokes mit 5:1 bzw. 6:1 an, einen Tag nachdem behauptet wurde, dass Jodie am Ende der neuen Serie aussteigt.

Michaela, 33, hat für ihre BAFTA-gekrönte Rolle in “Chewing Gum” und kürzlich in dem BBC/HBO-Drama “I May Destroy You” Beifall geerntet – was sie zum heißen Favoriten macht.

I May Destroy You wurde zu einer der weltweit am meisten von der Kritik gefeierten Serien des Sommers.

Die 12-teilige BBC1-Serie, die auch auf HBO Premiere feierte, taucht furchtlos in knallharte Themen ein, die das Leben der jungen Londoner Schriftstellerin Arabella (Michaela) und ihrer engen Gruppe von Freunden betreffen.

Sie folgt Arabella, wie sie mit einem sexuellen Übergriff zurechtkommt, nachdem ihr Getränk in einem Nachtclub mit einem Schuss versetzt wurde, in einer Geschichte, die auf der erschütternden Erfahrung von Michaela basiert, die auch das Drehbuch geschrieben, Regie geführt und die Serie produziert hat.

Richard ist eines der beliebtesten Fernsehgesichter Großbritanniens, er gewann einen BAFTA für “The IT Crowd” und moderierte Shows wie “The Big Fat Quiz of the Year” und “The Crystal Maze”.

Death In Paradise Star Kris Marshall, 47, ist der dritte Favorit bei 6/1. Kris wurde bereits 2017 als 13. Doctor gehandelt, und es wurde spekuliert, dass er 2021 in die TARDIS steigen könnte.

Die 35-jährige “Fleabag”- und “Killing Eve”-Darstellerin Phoebe Waller-Bridge hat eine Quote von 8:1, während “Killing Eve”-Star Jodie Comer (27) und “Star Wars”-Darsteller John Boyega bei 10:1 liegen.

Abgerundet werden die Favoriten durch The League of Gentleman-Star Reece Shearsmith bei 12/1.

Alex Apati von Ladbrokes sagte: “Nach der Ankündigung von Jodie Whittaker ist es im Moment wirklich ein Fall von ‘Doctor Who’, und während Michaela Coel die Wetten anführt, ist Richard Ayoade dicht dahinter ein beliebter zweiter Favorit.

Weitere Namen im Rennen sind Line of Duty-Star Vicky McClure, Game of Thrones-Darstellerin Natalie Dormer, Maxine Peake, James Norton und Tom Rosenthal.

Die Fans von Doctor Who lobten Jodie dafür, dass sie gezeigt hat, dass “auch Frauen Helden sein können”, während es hieß, dass die Schauspielerin die Serie am Ende der nächsten Staffel verlässt.

Die Schauspielerin soll den Bossen der BBC Sci-Fi-Dramaserie gesagt haben, dass sie nach der kommenden neuen Staffel nicht mehr zurückkehren wird und dass sie anfangen müssen, über eine Neubesetzung der Rolle des Time Lord nachzudenken.

Die Nachricht von Jodies angeblichem Abgang ließ die Fans emotional zurück, wobei die Zuschauer den “inspirierenden” Star dafür lobten, dass sie sich während ihrer Amtszeit als 13. Doctor “wieder in die Serie verliebt haben”.

Ein Fan schrieb: “Jodie Whittaker war immer für die Fans da und hat die jüngere Generation inspiriert, dass auch Frauen Helden sein können. Sie haben jemanden, zu dem sie aufschauen können. Sie ist wirklich eine bemerkenswerte Person.

Zu Jodies angeblichem Ausstieg aus der Serie sagte eine Quelle dem Daily Mirror: “Es ist alles sehr geheim, aber es ist am Set bekannt, dass Jodie die Serie verlässt und sie bereiten sich auf eine Erneuerung vor.

Ihr Abgang ist streng geheim, aber irgendwann in den kommenden Monaten muss die Ankunft des 14. Es ist sehr aufregend.

Ein BBC-Sprecher sagte gegenüber Digital Spy: “Wir werden keine Spekulationen über Jodies Zukunft in der Serie kommentieren.

Die Behauptungen lösten eine Welle von Reaktionen in den sozialen Medien aus, wobei ein Fan schrieb: “Ich möchte mich einfach dem #JodieOurDoctor anschließen und sagen, wie viel sie und 13 mir bedeuten.

Ein anderer schrieb: “Angesichts der Gerüchte wollte ich nur sagen, dass Jodie Whittaker eine meiner liebsten Verkörperungen des Doktors ist.

Share.

Leave A Reply