Dominic West sagt, er sei “vor Freude gesprungen”, als Donald Trump positiv auf Coronavirus getestet wurde und die GMB-Zuschauer wütend wurden

0

GOOD Morning Britain-Zuschauer waren heute in den Armen, als Schauspieler Dominic West zugab, dass er “vor Freude gesprungen” war, nachdem er Donald Trumps Coronavirus-Diagnose gehört hatte.

Der Affair- und The Wire-Star, 50, hat seine Worte nicht vernachlässigt, als Gastgeberin Kate Garraway nach seinen Ansichten zum schockpositiven Ergebnis des amerikanischen Präsidenten fragte.

⚠️ In unserem Live-Blog zu Coronavirus finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Dominic sagte von seinem Haus in Wiltshire aus: “Nun, ich bin vor Freude leicht in die Luft gesprungen.

“Er sagte ‘es ist was es ist’ und ich denke der Satz ist ‘was herumgeht kommt herum’. Ich hoffe nur, dass es ihn nicht stört, aus dem Amt gewählt zu werden, das ist alles.”

Kate gab ihm die Gelegenheit, seine Worte zu klären, was darauf hindeutete, dass er Trump auf persönlicher Ebene alles Gute wünschte, aber vielleicht das Gefühl hatte, dass es ein Element von Karma gab, nachdem der Präsident das Virus Anfang des Jahres heruntergespielt hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber Dominic verdoppelte sich und fuhr fort: “Nun, ich nehme an, es gibt ein Element der Schadenfreude. Ich bin kein Fan von ihm, wie Sie wahrscheinlich sehen können, und ich hoffe nur, dass Biden gesund bleibt und die Präsidentschaft so schnell wie möglich erhält.

“Ich denke, Trump ist eine Katastrophe für Amerika und die Welt.”

Er fügte hinzu, dass er hoffte, dass die Diagnose Trump-Anhänger dazu bringen würde, das Virus ernster zu nehmen.

Die Zuschauer waren empört über seine hartnäckige Einschätzung, mit einem Schreiben: “@GMB gut, GMB, der Dominic West sagt, was er hat, zeigt, dass jede Unparteilichkeit und Integrität, die Sie haben, in die Pfanne gegangen ist. Herr West muss darauf achten, dass Karma ihn nicht besucht. “”

Ein anderer kochte: “Dominic West Orgasmus über die Trumpfnachrichten #GMB.”

Ein dritter wütete: “Kate Garraway ‘lass uns heute Morgen über etwas Schöneres sprechen …’ Dominic West, beschreibe Trumps Karma … ‘T ** t #GMB.”

Kates Ehemann Derek ist seit sechs Monaten im Krankenhaus schwer krank, nachdem er vom Virus befallen wurde.

Ein Großteil dieser Zeit wurde im Koma verbracht, als das Virus seine Organe verwüstete und ihn viel Gewicht verlor.

Und seine Eltern konnten ihn in dieser Zeit nicht sehen, als sie versuchten, sich vor Covid zu schützen.

Die tragische Situation veranlasste einige Zuschauer, Dominics Worte taktlos zu finden, als er mit Kate sprach.

Einer fragte: “Wie kann @PrincesTrust es möglicherweise vereinbaren, @DominicWest als Gönner zu haben, wenn er gerade so viel Freude darüber geäußert hat, dass jemand einen tödlichen Virus hat … während er mit jemandem spricht, dessen Ehemann fast gestorben ist! ???”

Als fünfter tobte: “Was für ein bitterer Dominic West ist !!! #GMB.”

Der Schauspieler war nicht die einzige Person, die in den Nachrichten schwelgte. Trump ging es nicht gut – Trolle warfen dem Präsidenten Online-Missbrauch zu.

Twitter-Nutzer forderten den Präsidenten außerdem auf, “zu versuchen, Bleichmittel zu trinken”, als Trump vorschlug, Patienten Desinfektionsmittel zur Behandlung des tödlichen Virus zu injizieren.

Einige Leute im Internet haben die Diagnose als “erste gute Nachricht von 2020” bezeichnet – mit nur 32 Tagen bis zu den Präsidentschaftswahlen.

Ein anderer twitterte: “Wir warten darauf, dass Sie Bleichmittel trinken. #TrumpHasCovid”

Ein Benutzer sagte: “Nicht gemein zu sein oder so, aber ich hoffe, er stirbt.”

Der verifizierte Benutzer Michael Bonfiglio schrieb auf Twitter: “Ich hoffe, dass Trumps Diagnose seine Unterstützer für die Realität der Pandemie weckt und ihn dadurch leiden und sterben lässt.”

Emily Gorcenski, Aktivistin für soziale Gerechtigkeit, sagte zu ihren 87.000 Anhängern: “Wir sollten uns mehr Sorgen machen als wir, wenn Donald Trump an COVID stirbt. Denken Sie beispielsweise daran, dass Den Haag niemals ihre Chance bekommt.”

Ein anderer sagte: “Donald, mach dir keine Sorgen. Alles was du tun musst, ist etwas Bleichmittel zu injizieren.

“Wie ein Wunder wird es verschwinden.

“Gedanken und Gebete.”

Der US-Präsident hatte zuvor vorgeschlagen, Covid-Patienten Desinfektionsmittel zu injizieren, um das Virus abzutöten – ein Kommentar, der von Medizinern weit verbreitet kritisiert wurde.

Zu Beginn des GMB sagte Dr. Hilary Jones, der Präsident habe ein 90-mal höheres Risiko für schwerwiegende Folgen oder das Sterben an der Krankheit als ein 18-Jähriger, und nannte sein Alter, Geschlecht und Gewicht als Faktoren.

Präsident Trump wurde zusammen mit First Lady Melania positiv auf Coronavirus getestet – und hat geschworen: “Wir werden das gemeinsam durchstehen.”

Der 74-Jährige gab die positiven Ergebnisse bekannt, Stunden nachdem bekannt wurde, dass sein Top-Adjutant positiv auf COVID getestet wurde.

Trump gab bekannt, dass er und Melania in Quarantäne bleiben werden – was seinen Wahlkampf mit nur 32 Tagen bis zu den Präsidentschaftswahlen zurückwerfen könnte.

“Heute Abend haben @FLOTUS und ich positiv auf COVID-19 getestet”, twitterte Trump am Freitagmorgen.

“Wir werden sofort mit dem Quarantäne- und Wiederherstellungsprozess beginnen.

“Wir werden das ZUSAMMEN durchstehen!” er fügte hinzu.

Es kommt, nachdem Hope Hicks – einer seiner engsten Berater – am Mittwoch positiv auf das Virus getestet wurde.

Trump schrieb: “Hope Hicks, die so hart gearbeitet hat, ohne eine kleine Pause einzulegen, hat gerade positiv auf Covid 19 getestet. Schrecklich!

“Die First Lady und ich warten auf unsere Testergebnisse. In der Zwischenzeit werden wir unseren Quarantäneprozess beginnen!”

Kayleigh McEnany, der Pressesprecher des Weißen Hauses, sagte, die “Stärke des ganzen Landes liegt beim Präsidenten”.

Die positive Diagnose von Hicks, die Berichten zufolge am Mittwoch gestellt wurde, wurde durch Repo aufgedeckt

Share.

Leave A Reply