Dwayne ‘The Rock’ Johnson sieht als Siebenjähriger mit Bockzähnen und Afro-Rückfall aus der Schule nicht wiederzuerkennen aus

0

DWAYNE ‘The Rock’ Johnson sieht als siebenjähriger Bockzahn in einem Kindheitsfoto aus der zweiten Klasse nicht wiederzuerkennen aus.

Der 48-jährige Schauspieler veröffentlichte das entzückende Foto auf seiner Instagram-Seite und schrieb: “Rückfall auf 7 Jahre in Hawaii, und einfach cool mit meinen Bockzähnen [und]Aloha-Shirt.”

Er fügte hinzu: “WTF geht weiter, mein Afro ist auf einer Seite verfilzt!?

“Auf keinen Fall wird dieser Hengst nicht zum Sexiest Man Alive #HellooooLadies #BuckyJohnson #SmellsLikeHotDogs # KingOf2ndGrade”.

Im September gab der Hollywood-Superstar bekannt, dass seine gesamte Familie positiv auf Coronavirus getestet wurde.

In einem Video auf Instagram sagte Dwayne, die Ansteckung mit dem Virus sei ein “echter Kick in den Bauch”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In dem Clip sprach Dwayne direkt mit der Kamera, als er einen grauen Kapuzenpullover mit Reißverschluss trug.

Er sagte: “Ich wollte euch ein kleines hilfreiches Update zu einigen Dingen geben, die ich in den letzten zweieinhalb bis drei Wochen durchgemacht habe.

“Das Update ist also das Folgende. Meine Frau Lauren sowie meine beiden kleinen Mädchen und ich haben alle positiv auf Covid-19 getestet und ich kann Ihnen sagen, dass dies eines der herausforderndsten und schwierigsten Dinge war, die wir je hatten musste als Familie und auch für mich persönlich aushalten.

“Und ich habe in der Vergangenheit einige Doozies durchgemacht. Ich wurde in der Vergangenheit mit einigen Herausforderungen umgehauen und in den Arsch getreten, aber positive Tests auf Covid-19 sind viel anders als böse Verletzungen zu überwinden oder vertrieben zu werden oder sogar pleite zu sein, was ich mehr als ein paar Mal war. ”

“Der Grund, warum ich das anders finde, ist, dass meine oberste Priorität immer darin besteht, meine Familie und meine Kinder – meine Lieben – zu schützen.”

Er fügte hinzu: “Ich wünschte, nur ich hätte positiv getestet, aber das war es nicht. Es war meine ganze Familie, also war dies ein echter Kick in den Bauch.

“Aber ich freue mich, euch sagen zu können, dass wir als Familie gut sind. Wir sind am anderen Ende. Wir sind auf der anderen Seite. Wir sind nicht mehr ansteckend und wir sind, Gott sei Dank, wir sind es gesund.

“Wir haben Covid-19 stärker und gesünder überstanden.”

Dwayne sagte, dass er “meinen Segen zählt”, weil “wir alle von dieser Sache getroffen wurden, ob es Menschen sind, die wir kennen, Familie, die wir kennen, geliebte Menschen, die wir kennen, Freunde, die wir kennen.”

Er fuhr fort: “Wir zählen gerade unseren Segen, weil wir uns bewusst sind, dass es nicht immer so ist, dass Sie am anderen Ende von Covid-19 stärker und gesünder werden.

“Ich habe einige meiner besten Freunde ihre Eltern, ihre Lieben, durch dieses Virus verlieren lassen, das so unglaublich unerbittlich und unversöhnlich und heimtückisch ist.”

Er setzte den Clip fort, indem er erklärte, dass er und seine Familie “gut” seien und er einen “Silberstreifen” in der Situation gefunden habe, nämlich dass seine beiden Töchter – Jasmine (4) und Tiana (2) – “ein wenig wund waren” Hals die ersten paar Tage, aber ansonsten sind sie zurückgeprallt und es war ein normales Leben. ”

Die Familie “isolierte” sich, als Dwayne und Frau Lauren “eine harte Zeit” hatten.

Er fügte hinzu: “Wir haben es als Familie geschafft. Wir sind stärker, wir sind besser und wir haben es zusammen gemacht.”

Share.

Leave A Reply