Eamonn Holmes informiert Fans über den harten Kampf gegen chronische Schmerzen

0

Eamonn Holmes hat seine Anhänger nach Monaten lähmender Beschwerden über sein chronisches Schmerzproblem informiert.

Der 61-jährige Eamonn kämpft seit Monaten mit chronischen Schmerzen, nachdem er drei Bandscheibenvorfälle im Rücken erlitten hatte.

Der Star von This Morning erschien kürzlich zusammen mit seiner Frau Ruth Langsford auf Loose Women und gab zu, dass er gezwungen war, eine Krücke zu benutzen, um sich zu bewegen.

Er sagte: “Ich musste heute mit einer Krücke kommen, so bin ich im Moment, es ist ziemlich schlimm.

“Ich bekomme Steroid-Injektionen und hoffe, dass ich bald besser werde.”

Eamonn gab zu, dass es ihm sehr schwer gefallen hatte, zu schlafen, und verpflichtete sich, wieder fit und aktiv zu werden, um seine Rehabilitation zu unterstützen.

Und es scheint, dass seine Bemühungen begonnen haben, zu funktionieren, als er seinen Anhängern sagte, dass er sich verbessert habe.

Eamonn schrieb auf Twitter: „Eine weitere Sitzung der Physio-Reha – fühlt sich an, als würde ich Fortschritte machen – langsam aber sicher.

„Chronische Schmerzen sind jetzt weg wegen Steroid-Injektionen – Gott sei Dank. Muss jetzt meinen Rücken stärken.

“Kleine Schritte, buchstäblich, aber ein positives Gefühl. Danke, dass du deine Geschichten teilst.”

Und seine Anhänger schickten ihm schnell Liebe und Unterstützungsbotschaften unter dem Update.

Barbara Driver sagte: “Mach weiter, Eamonn, wenn du dorthin kommst, du hast die Mehrheit des Vereinigten Königreichs für dich. Prost.”

Siobhan McGarry sagte: „Ich denke an dich, Eamonn. Es ist schrecklich, an dich oder jemanden zu denken, der Schmerzen hat. Du hast die Qualen hervorgehoben, die so viele Menschen täglich erleiden.

Jaci Stephen sagte: “Gut zu hören. Gute Besserung XX”

Und Rory McKay sagte: „Wirklich froh zu hören, dass es dir gut geht, Eamonn. Fantastisches Zeug!“

Share.

Leave A Reply