EastEnders tappt im Irrtum, da auf Jack Brannings Visitenkarte ein großer Rechtschreibfehler steht

0

EASTENDERS erlitt einen Fehler, da auf der Visitenkarte von Jack Branning ein großer Rechtschreibfehler auftrat.

Der Polizeibeamte – gespielt von Scott Maslen – ließ seine Visitenkarte in der Episode von gestern Abend blitzen.

Möglicherweise möchte er jedoch eine Rückerstattung für diese Abdrücke erhalten, da der EastEnders-Kupfer die Worte “Metropolitan” falsch geschrieben hat.

Auf der Karte ist zu lesen, dass die Fans auf ihn gezeigt haben: “Detective Inspector Jack Branning, Metroplitan Police.”

Die Fans wiesen schnell auf den Fehler hin, wobei ein Fan schrieb: “Detective Inspector Jack Branning, Metroplitan Police 😂 #EastEnders”.

Ein zweiter sagte: “Ich liebe es, #JackBrannings Visitenkarte zu sehen. #EastEnders”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die BBC One-Soap diese Woche einen Fehler gemacht hat.

EastEnders-Fans sahen, wie Stuart Highway nach der chaotischen Hochzeit von ihm und Rainie Cross hupte – obwohl die Autobatterie leer war.

Stuart war an seinem Hochzeitstag in seinem Auto eingesperrt, begann aber vor Aufregung zu hupen, nachdem Rainie Cross enthüllt hatte, dass sie schwanger ist.

Und obwohl die meisten Zuschauer von den Szenen beeindruckt waren, blieb der Fauxpas nicht unbemerkt.

Auf Twitter wiesen die Fans darauf hin, dass die Hupe nicht funktioniert hätte, wenn die Batterie des Autos leer gewesen wäre.

Einer schrieb: “#EastEnders Batterie ist so leer, dass er die Tür nicht öffnen kann, aber die Hupe funktioniert perfekt.

Ein anderer schrieb: “Sehr geehrte EastEnders-Peeps, ich bin zuverlässig darüber informiert worden, dass die Hupe nicht ertönt, wenn die Autobatterie leer ist. Vielen Dank, ein verärgerter Fan”.

Ein anderer fügte hinzu: “Wenn die Batterie leer ist, wie hat dann die Hupe funktioniert?”.

In dieser Episode war Stuart in seinem Auto gefangen, nachdem die Batterie leer war, so dass er die Tür nicht öffnen konnte.

Daraufhin heirateten er und Rainie draußen mit ihr und er auf dem Fahrersitz – und schafften es sogar, sich einen Knutschfleck zu teilen, indem sie sich durch die Scheibe des Fensters küssten.

Nach dem Kuss erzählte die schwindelerregende Rainie ihrem neuen Ehemann aufgeregt, dass sie schwanger ist – und Stuart konnte nicht verbergen, wie begeistert er war.

Tatsächlich war die Figur so überglücklich, dass er vor Freude jauchzte, bevor er hupte, was die Fans zu Hause verwirrte.

Dennoch wurde die kaputte Autogeschichte der BBC One-Soap, in der die Charaktere heiraten konnten, ohne zwei Meter Abstand zu halten, im Internet groß gefeiert.

Share.

Leave A Reply