Elize Matsunaga Ehemann: Wer ist Marcos Matsunaga und was ist mit ihm passiert?

0

Es war einmal ein Verbrechen: Elize Matsunagastreamt jetzt auf Netflix.Darin gibt die verurteilte Mörderin Elize Matsunaga zum ersten Mal mehrere persönliche Interviews.Die vierteilige Serie befasst sich eingehend mit dem erschütternden Fall, der Brasilien erschütterte, als Elize Matsunaga ihren Ehemann Marcos Matsunaga erschoss, der am 19. Mai 2012 starb, und wirft ein Licht darauf, wer Elize und Marcos Matsunaga vor der Tragödie waren

Wer ist Marcos Matsunaga?

Marcos Matsunaga war ein japanischer Geschäftsmann und der Erbe des millionenschweren Lebensmittelunternehmens Yoki.

Marcos und Elize Matsunaga haben sich auf einer Website für Escorts kennengelernt.M.Class, wo sie sich als Kelly bewarb.Elize Matsunaga, eine ehemalige Krankenschwester, hatte versucht, ihr Jurastudium zu finanzieren, und hatte sich der Begleitung zugewandt, um ihre Studiengebühren zu finanzieren.

Er betrog bei seinem ersten mit Elize Matsunaga und die beiden lebten drei Jahre lang zusammenbevor seine Scheidung vollzogen wurde.Später heirateten sie und bekamen gemeinsam eine Tochter, Helena.

Wie in der Netflix-Dokumentation Es war einmal: Elize Matsunagazu hören, war es kurz nach der Geburt ihrer Tochter, dassDie Dinge begannen, nach Süden zu gehen.

In der Netflix-Dokumentation Elize Matsunaga: Es war einmal ein Verbrechen, teilte Elize Matsunaga mit, dass sie geplant hatte, sich von ihrem Mann scheiden zu lassen, nachdem er sie betrogen hatte.

Als sie jedoch herausfand, dass sie schwanger war, beschloss Elize Matsunaga, ihrer Ehe eine weitere Chance zu geben, da sie jahrelang versucht hatten, ein Kind zu zeugen.

Ihr Verdacht auf Marcos’ Untreue tat es jedochEs dauert nicht lange, bis sie nach der Geburt ihrer Tochter wiederkommen.

Was ist mit Marcos Matsunaga passiert?

Marcos Matsunaga wurde durch eine Schusswunde am Kopf getötet und seine Kehle wurde durchgeschnittenseine Frau Elize Matsunaga.Er war 42 Jahre alt.

Elize Matsunaga zerschnitt seinen Körper dann in sieben Teile – Kopf, zwei Arme, Oberkörper, Leiste und zwei Beine – und entsorgte seinen Körper in Müllsäcken.

Am Morgen des 20. Mai wurde Elize Matsunaga mit CCTV-Aufnahmen beim Betreten des Aufzugs mit drei großen Koffern mit den großen Taschen aufgenommen.Dann säuberte sie ihre Wohnung mit Haushaltsdesinfektionsmittel.

Marcos Matsunaga war zuletzt am Vortag auf der Videoüberwachung zu sehen, als er Pizza aus der Lobby holte.

Seine Leichenteile wurden an verschiedenen Stellen entlang derStraßenseite von Einheimischen in Cotia, 32 km außerhalb von São Paulo.

Nachdem sich Marcos Matsuganas Familie Sorgen um seinen Verbleib machte, erzählte Elize Matsunaga seiner besorgten Familie, dass ihr Mann mit einer TüteKleidung und zwischen 15.000 und 20.000 R$ (2.850 bis 3.800 $) in bar.

Sie gab der Familie sogar einen Grund, warum er gegangen war – er hatte sie betrogen.

Nach der LeicheTeile gefunden wurden, wurde Elize zu einer Verdächtigen, nachdem Telefonaufzeichnungen sie mit dem Standort der Überreste in Verbindung gebracht hatten.

Am 4. Juni 2013 wurde sie wegen Mordes an ihrem Ehemann festgenommen.Sie stand im Mai 2016 vor Gericht und wurde am 5. Dezember 2016 zu 19 Jahren, 11 Monaten und 1 Tag Gefängnis wegen Mordes und Zerstörung und Verbergung einer Leiche verurteilt, nachdem sie das Verbrechen gestanden hatte

AtWährend ihres Prozesses argumentierte Elize Matsunagas Verteidigung, dass es sich um ein Verbrechen aus Leidenschaft handelte und die Untreue ihres Mannes dazu geführt hatte, dass sie abdrückte.

Elize Matsunaga hatte einen Monat lang vermutet, dass ihr Mann sie betrügt.Sie stellte einen Privatdetektiv ein, der ihren Verdacht bestätigte.

Elize Matsunaga sagte dem Gericht, das Paar habe sich zum Streit hingesetzt, um Pizza zu essen, und er schlug sie über den Tisch hinweg.

Siebehauptete auch, Marcos Matsunaga habe gedroht, das Sorgerecht für ihre Tochter Elena zu übernehmen, falls sie ihre Beziehung jemals beenden sollten.Elize Matsunaga behauptet dann, sie habe dann eine der vielen Waffen aus ihrem Schrank genommen und geschossen.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply