Fränkischer Theatersommer mit Ein- und Zwei-Personen-Stücken – Top News

0

Auf dem Spielplan des “Fränkischen Theatersommers” stehen vor allem Ein- und Zwei-Personen-Stücke wie etwa die Krimikomödie “Mörderkarusell”, das musikalisch-literarische Kaleidoskop “Roll on Beethoven” oder Stücke über Marlene Dietrich, Heinz Erhardt oder den Saxophon-Erfinder Adolphe Sax.

“Wir versuchen möglichst flächendeckend zu spielen”, so Intendant Burdinski.

Trotz Corona kann in Oberfranken Theater gespielt werden.

Im Sommer gibt es auf zahlreichen Bühnen Ein- und Zwei-Personen-Stücke.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Gespielt wird in den Innenhöfen von Museen, in Gärten und auf Marktplätzen in ganz Franken.

Wegen der Corona-Pandemie finden auf den meisten Freilichtbühnen keine Vorstellungen statt.

Trotzdem wird im Sommer Theater gespielt.

Die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel bieten im August “Xtra im Museumshof” an.

Gespielt wird unter anderem das Stück “Kraftbayerisches aus der Bauernerotik”.

Und der “Fränkische Theatersommer” gastiert voraussichtlich ab Mitte Juni in zahlreichen fränkischen Orten.

Das hat Jan Burdinski, der Intendant der Landesbühne Oberfranken mit Sitz in Hollfeld bei Bayreuth, am Montag (25.

02.

20) auf BR-Anfrage mitgeteilt.

Normalerweise gibt es beim “Fränkische Theatersommer” Aufführungen an 70 verschiedenen Spielorten: in Burgen, Schlössern, Gärten, Museumshöfen oder auf Marktplätzen und Brücken in ganz Oberfranken und Teilen Unter- und Mittelfrankens – von Adelsdorf bis Wiesentfels.

Dafür wurden spezielle Hygienekonzepte erarbeitet, die von den Gesundheitsämtern genehmigt werden müssen.

Von Beethoven bis Heinz Erhardt

Spezielle Hygienekonzepte erarbeitet

Online-Buchung empfohlen

Trotz Corona kann in Oberfranken Theater gespielt werden.

Im Sommer gibt es auf zahlreichen Bühnen Ein- und Zwei-Personen-Stücke.

Gespielt wird in den Innenhöfen von Museen, in Gärten und auf Marktplätzen in ganz Franken.

Starten will der “Fränkische Theatersommer” voraussichtlich Mitte Juni in Adelsdorf.

Eine vorläufige Übersicht über die Aufführungen gibt es unter www.

theatersommer.

de.

Am sinnvollsten ist eine telefonische Buchung unter der Ticket-Online des Fränkischen Theatersommers 09264/947440, so Theater-Büroleiterin Jutta Rauter.

Fränkischer Theatersommer mit Ein- und Zwei-Personen-Stücken

Share.

Leave A Reply