Gehackte Netflix-Benutzer beschweren sich, dass sie wegen der Abschaltung von Coronavirus keinen Support erhalten können

0

Da die meisten Amerikaner in Innenräumen unter Quarantäne gestellt wurden, um die Kurve der Coronavirus-Pandemie abzuflachen, waren Streaming-Video-Plattformen noch nie so stark ausgelastet. Den ganzen Sonntag über tauchten Netflix-Benutzer auf Twitter auf, um zu enthüllen, dass ihre Konten gehackt worden waren. In den meisten Fällen hatten die Hacker die E-Mail-Adresse auf den jeweiligen Netflix-Konten geändert. Das heißt, als der rechtmäßige Kontoinhaber versuchte, sein Passwort zu ändern, war er nicht in der Lage, weil das E-Mail-Konto, auf das er Zugriff hat, nicht mehr mit seinem Netflix-Konto verbunden war.

Leider hat Netflix in der vergangenen Woche angekündigt, dass es die Supportzeiten für diejenigen, die gehackt wurden, reduziert hat, da mehr Servicemitarbeiter nicht mehr arbeiten können, da sich COVID-19 verbreitet. Dies wiederum hat dazu geführt, dass die Zeiten im Netflix-Supportchat länger dauern, wodurch die Frustration der gehackten Mitarbeiter gemildert wird. Die vollständige Erklärung von Netflix über den reduzierten Kundensupport ist unten aufgeführt.

Die COVID-19-Krise hat dazu geführt, dass Tausende unserer Kundenbetreuer nicht mehr arbeiten können oder nun von zu Hause aus arbeiten müssen. Daher sind unsere Wartezeiten höher als normal. Wir arbeiten hart daran, die bestmögliche Unterstützung unter den gegebenen Umständen zu bieten, und entschuldigen uns für die Verzögerungen, die Sie erleben.

Wir bieten jetzt nur noch Live-Chat und Online-Hilfe-Support weltweit an. Die Umstellung auf Chat statt Telefon-Support ermöglicht es unseren Agenten, mehr Menschen bei der Arbeit von zu Hause aus zu helfen. Wir wissen, dass dies für einige Mitglieder weniger bequem ist, aber wir werden auf diese Weise mehr Menschen schneller helfen können. Angesichts des Mangels an Agenten müssen wir auch unsere Supportzeiten reduzieren. Dies wird je nach Land, in dem Sie sich befinden, unterschiedlich sein – und da wir mit dem experimentieren, was angesichts der aktuellen Krise am besten funktioniert.

Ihre Unterstützung ist für Netflix sehr wichtig. Wir entschuldigen uns also für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld, während wir diese Fragen durcharbeiten.

Blättern Sie weiter, um zu sehen, was gehackte Netflix-Benutzer sagen. Waren Sie einer der Netflixer, bei denen Ihr Konto gehackt wurde? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn dies der Fall ist!

Zweimal in zwei Wochen

@netflix Dies ist das zweite Mal innerhalb von 2 Wochen, dass mein Konto gehackt wurde! Was lächerlich ist! Und jetzt habt ihr nicht einmal mehr den Kundendienst geöffnet, so dass mein Konto bis morgen früh einfach nur im Arsch ist :/ ich denke, es ist Zeit, es zu kündigen. Denn ich werde das nicht weiter machen.

– Schwere Melancholie (@TheSunIsCrying_) 23. März 2020

Was soll ich tun?

Hey @netflix jemand hat meine E-Mail gehackt und mich aus meinem Netflix-Konto ausgesperrt, und bis morgen 11:00 Uhr ist niemand für einen Chat verfügbar? Was soll ich tun?

– Savannah Stryker (@SavannahStryker) 23. März 2020

Bitte helfen Sie

Jemand hat mein Netflix-Konto gehackt, meine Nummer und meine Identität geändert. Es ist kein Support verfügbar, bitte helfen Sie @NetflixIndia #Netflixhacked

– Anupreksha Sinha (@AnuprekshaS) 23. März 2020

Niemand antwortet

Mein @netflix-Konto wurde gehackt! Niemand nimmt Anrufe oder Chats entgegen.

– 2A AllDay (@erp5955) 23. März 2020

Zum zweiten Mal!

Ehrlich gesagt, @netflix, Sie brauchen bessere Sicherheit! Dies ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass ich gehackt wurde.

– Julie Vevers (@Julencia) 23. März 2020

Unhöflich

ziemlich unhöflich von demjenigen, der mein netflix gehackt hat, um mein Profil und meine Beobachtungsliste zu löschen, die ich in den letzten zehn Jahren buchstäblich kuratiert habe.

– OR heaux (@smaaanth) 23. März 2020

Geänderte E-Mail

Also wurde mein @netflix-Konto gehackt und meine E-Mail ohne meine Erlaubnis geändert, so dass ich jetzt nicht einmal mehr mein Konto zurückbekomme. In der Anleitung heißt es wörtlich, dass ich die Anmeldehilfe verwenden soll, obwohl sie nutzlos ist, da meine E-Mail geändert wurde & schickt mich einfach zurück zu Schritt 1 pic.twitter.com/tEfPhEl4mW

– Alan Villegas (@IdkAlan) 23. März 2020

Wussten Sie, dass ComicBook.com einen Podcast hat? Das ist richtig, Leute, ComicBook Nation ist jeden Mittwoch und Freitag verfügbar und bringt Ihnen die besten Zusammenfassungen der größten Nachrichten der Woche von Kofi Outlaw, Matt Aguilar, Janell Wheeler und dem Rest der Mitarbeiter der Website. Abonnieren Sie noch heute die neueste Episode auf iTunes!

Offenlegung: ComicBook ist im Besitz von CBS Interactive, einer Abteilung von ViacomCBS.

Share.

Leave A Reply