Gemma Collins’ atemberaubender Gewichtsverlust & Amy Childs’ Mumienumstyling unter den größten TOWIE-Transformationen, da die Show 10 Jahre alt wird

0

TOWIE ist offiziell zehn Jahre alt geworden.

Die erste Episode der Sendung wurde am 10. Oktober 2010 ausgestrahlt und hat seitdem 26 Serien und über 300 Episoden umfasst.

Bekannt für ihre unechten Bräune, Haarverlängerungen und die Prägung des Begriffs “Vajazzle”, wurden diese normalen Menschen aus Essex über Nacht zu einer haushaltsüblichen Sensation.

Im Schnelldurchlauf von zehn Jahren sind nicht nur die Stars der Serie erwachsen geworden, auch ihr Stil hat sich verändert.

Auch wenn sie immer noch zu glamourös sind, um sich darum zu scheren, so scheint es doch, als hätten sie ihr eigenes Glanzlicht gefunden – hier wirft Fabulous einen Blick zurück, wie sich einige der ursprünglichen Stars in den letzten zehn Jahren verändert haben.

Die 34-Jährige begann ihre Zeit bei TOWIE als Freundin von Mark Wright.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nachdem sie sechs Serien lang in der Show geblieben war, reiste Lauren 2012 ab.

Seitdem hat sie 2013 an Dancing on Ice und 2014 an Celebrity Big Brother teilgenommen.

Oft in Turnschuhen, Leggins und Comy-Zweiern zu sehen, liebt sie dennoch von Zeit zu Zeit ein Bodycon-Kleid.

Derzeit ist sie nach neun Jahren Pause wieder bei TOWIE.

Die 30-Jährige wird ihre eigene Show It’s All About Amy haben, in der sie auch in anderen Reality-TV-Shows wie Celebs Go Dating und The Jump auftritt.

Als sie 2010 zum ersten Mal in der Show auftrat, wurde sie für ihre charakteristischen dunkelroten Locken berühmt, doch seitdem hat sie diese Farbe zugunsten eines schicken blonden/brünetten Bobs aufgegeben.

Auch jetzt noch liebt sie es, sich mit zwei Kindern im Schlepptau glamourös zu kleiden.

Samantha Faiers spielte in elf Serien von TOWIE über vier Jahre hinweg die Hauptrolle.

Sam hatte schon immer eine Leidenschaft für Mode und eröffnete 2011 zusammen mit Schwester Billie Minnie’s Boutique in Brentwood.

Die 29-Jährige hat seitdem mit Quiz Clothing und River Island zusammengearbeitet und in diesem Jahr ihre eigene Linie Saint Avenue eröffnet.

Sie ist auch ein Megahit in ihrer eigenen Reality-TV-Show The Mummy Diaries, in der ihr Partner Paul und ihre beiden Kinder Paul und Rosie zu sehen sind.

Lydia spielte sieben Jahre lang die Hauptrolle in der Show und war für ihre Beziehung zu James Argent bekannt.

Die heute 29-jährige Mutter von einer Person hat sich den Kopf angeschraubt, wenn es um ihren Verdienst geht, und hat sich Immobilien in der Umgebung von Essex geschnappt.

Wenn es um den Stil geht, hat sie mit Matalan und Outfit zusammengearbeitet und liebt es, mit verschiedenen Drucken, Accessoires und Kleidungsstilen zu experimentieren.

Die 38-Jährige war nicht nur von Anfang an in TOWIE dabei und ist auch heute noch Teil der Besetzung.

Chloe stand schon viele Male unter dem Messer und hat Berichten zufolge über 30.000 Pfund für plastische Chirurgie ausgegeben, darunter eine brasilianische Postraffung im Wert von 4.500 Pfund.

Im Gegensatz zu einigen anderen Stars hatte Chloe nie viel mit Mode zu tun, sondern entschied sich stattdessen für den Weg der Schönheit und eröffnete im vergangenen Jahr Chloe’s Beauty Bar in Brentwood.

Die OG-Diva von TOWIE Gemma hat sich in der Show einen Namen gemacht und begann ursprünglich als Autoverkäuferin.

Sie blieb bis zum letzten Jahr in der Show und landete dann ihre eigene Show Gemma Collins: Diva Forever, die dieses Jahr während der Sperrstunde ausgestrahlt wurde.

Gemma hat ihren eigenen Laden Gemma Collins Boutique in Brentwood, der auch online verkauft wird.

Sie brachte auch eine Kollektion von Meme-Jumpern mit In The Style heraus, die von ihrer Zeit in Celebrity Big Brother inspiriert wurde, und verlor bei der Sperrstunde einen satten Dreier.

Lauren blieb für sage und schreibe neun Jahre bei TOWIE und verließ das Unternehmen 2019.

Während der Zeit in der Show, in der sie im Juli ihr erstes Kind zur Welt brachte, machte sie eine gute DJ-Karriere für sich.

Die 38-Jährige war 2015 die allererste Zusammenarbeit mit In The Style, einer Marke, die für ihre Arbeit mit Prominenten bekannt ist.

Als sie zu TOWIE kam, kam sie mit einer Brustvergrößerung und falscher Bräunung, ihre Implantate ließ sie 2017 entfernen, um “ernster” genommen zu werden.

Jess Wright spielte die Hauptrolle in 16 Serien der 2016 verlassenden Show.

Als Schwester von Mark Wright brachte sie 2012 eine Single mit dem Titel “Dance All Night” heraus.

Wenn es um Mode geht, hat die 35-Jährige ihre eigene Marke Sistaglam, die neben einer eigenen Website auch auf Next und Very zu finden ist.

Auch wenn zehn Jahre vergangen sein mögen, ist Jess’ Glam-Stil nie ins Wanken geraten.

Sister of Sam Billie war auch Miteigentümerin von Minnies Boutique und war sechs Jahre lang bei TOWIE.

Die 30-Jährige führt Minnie’s jetzt allein und hat außerdem mehrere Kollektionen für In The Style entworfen und ist eine der am längsten bestehenden Zusammenarbeiten mit Prominenten, die die Marke je hatte.

Sie erscheint jetzt zusammen mit Schwester Sam, Ehemann Greg und den Kindern Nellie und Arthur Billie in den Tagebüchern von The Mummy und hat bei Instagram 2,2 Millionen Anhänger gefunden und kann oft dabei gesehen werden, wie sie ihr stilvolles Aussehen zeigt.

Anfang dieses Monats wurde bekannt gegeben, dass Billie sich der Besetzung des diesjährigen Dancing on Ice anschließen wird.

In den vergangenen zehn Jahren hat die 29-Jährige die Verlängerungen zugunsten eines Bobs und von Körperkonfektionskleidern für lange fließende Midis aufgegeben.

Nachdem sie im März dieses Jahres ihr erstes Kind mit Partner Ryan Thomas zur Welt gebracht hatte, verbrachte Lucy drei Jahre auf TOWIE.

Nach der Ausstellung hat sie eine Karriere für ihn gemacht.

Share.

Leave A Reply