Graham Sierota hat Autismus und ”Missverstanden”’ Interaktion mit Travis Barkers Tochter, sagt Familie

0

Die Familie und Bandkollegen des Echosmith-Drummers Graham Sierota wollen, dass die Öffentlichkeit weiß, dass er keine böswillige Absicht hatte, Travis Barkers 13-jährige Tochter in den sozialen Medien zu kontaktieren.

Sierota, 20, befand sich Anfang dieser Woche in heißem Wasser, als Alabama Luella Barker behauptete, sie habe Nachrichten vom Musiker auf Instagram erhalten, darunter eine, wo er sie “schön” nannte und sie zu sich nach Hause zu einer Party einlud. Alabama gab Bilder ihrer angeblichen Korrespondenz auf Social Media bekannt, was ihren berühmten Vater dazu veranlasste, sich zu diesem Thema zu äußern.

Der Rocker Blink 182 schlug öffentlich auf das “räuberische Verhalten” zu, für das sich Sierota letztlich entschuldigte. Jetzt in einer neuen Erklärung an E! News, die Sierota am nächsten stehen, haben mitgeteilt, dass er mit Autismus Spectrum Disorder lebt und “Schwierigkeiten hat, soziale Signale zu verstehen”.

“Wir haben das in der Vergangenheit nie öffentlich angesprochen”, heißt es in der Erklärung, “aber angesichts der Ereignisse der letzten Tage sehen wir uns gezwungen, uns jetzt zu äußern, um einen zusätzlichen Kontext und Einblick in die unglücklichen Missverständnisse zu geben, die aufgetreten sind, und die zutiefst verletzenden Missverständnisse von Graham aufzuklären”.

Sierotas Familie fuhr fort, dass seine “Herausforderungen” eine “wirklich schöne und wunderbare Sache sind, die Graham zu dem erstaunlichen Bruder, Sohn und Freund macht, der er ist”.

“Er sieht die Welt als den glücklichsten Ort”, so die Aussage weiter, “wo jeder ein potentieller Freund ist und er möchte, dass sich jeder einbezogen fühlt. An einem der letzten Weihnachten veranstalteten wir eine Feiertagsparty bei uns zu Hause, und es tauchten Athleten, Musiker, Künstler und Models auf, und wir waren sehr verwirrt, bis sie uns fröhlich sagten: “Graham hat sich an die sozialen Medien gewandt und uns eingeladen”! Jeder, der Graham jemals getroffen hat, wird zustimmen, dass er der freundlichste und freundlichste, einladendste Mensch der Welt ist.”

Im Lichte des Vorfalls mit Alabama und den Barkers sagte Sierotas Familie: “Wir verstehen, dass seine Interaktionen in der verwirrenden Welt der sozialen Medien falsch interpretiert und missverstanden wurden, und es tut uns zutiefst leid. Graham wollte sicherlich nie, dass sich jemand unwohl fühlt.”

Sie verpflichteten sich dann, “weiterhin mit ihm zusammenzuarbeiten, um die richtigen Werkzeuge und das richtige Wissen über soziale Grenzen zu haben, und um Social Media besser zu navigieren und zu nutzen, während er eine Pause einlegt. Wir hoffen, dass jeder, der betroffen war und sich wiederum unwohl fühlte, unsere tiefste Entschuldigung annehmen kann.”

Echosmith ist vor allem bekannt für seinen 2013er Song “Cool Kids” und besteht aus den Geschwistern Sydney Sierota, Noah Sierota und Graham.

Alabama hat inzwischen Sierotas Entschuldigung anerkannt und in ihren Instagram Stories gepostet: “Er tut der Situation sehr leid und bedauert sie. Ich verzeihe ihm und möchte, dass das alles vorbei ist.”

Share.

Leave A Reply