Granger Smiths Late Son’s River’s Donated Organs retteten 2 Menschenleben

0

Das Leben von zwei Menschen wurde durch Organtransplantationen gerettet, die der verstorbene 3-jährige Sohn eines Country-Sängers gespendet hatte Granger Smith.

Letzten Monat die Musikerin und Frau Amber SmithIst das jüngste ihrer drei Kinder und der zweite Sohn, Fluss Kelly SmithStarb bei einem Ertrinkungsunfall in ihrem Pool im Haus der Familie in Texas. Granger sagte, seine Organe würden gespendet.

"Wir haben den Brief bekommen, dass unser kleiner, rothaariger Held 2 Erwachsenen das Leben geschenkt hat", schrieb Amber am Samstag auf Instagram. „Eine 49-jährige Frau und ein 53-jähriger Mann. Ich weinte, als wir es öffneten. Aus Traurigkeit geweint und aus Liebe geweint. “

loading...

"Ich wusste immer, dass ich Spender werden wollte, wenn mir jemals etwas passieren würde", schrieb sie. „Ich hatte einfach das Gefühl, wenn ich lebensfähige Organe hätte, warum sollte ich mit ihnen in den Boden gehen? Mein Geist wäre im Himmel, warum also nicht ein Leben retten, wenn ich könnte? Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass ich diese Entscheidung für mein Baby treffen würde. Als 3 verschiedene Neurospezialisten uns sagten, dass River nach dem Einsetzen von Schock und Realität eine 0% ige Chance auf Hirnheilung hatte (ja 0, nicht 10 oder 1%, 0), dachte ich, wie können wir unser süßes Baby begraben und nicht versuchen zu helfen Andere? Sein Körper ist perfekt, seine Organe sind perfekt, wir mussten etwas tun. “

Laut organdonor.gov gab es im Jahr 2018 877 Organspender für Kinder. Die meisten waren zwischen 11 und 17 Jahre alt und 106 waren Babys unter 12 Monaten.

"Es warten so viele Menschen auf eine Orgel, um ihr Leben zu retten", schrieb Amber. „Die Ärzte sagten, die Spende sei ein ziemlicher Prozess. Wir müssten nach brauchbaren Empfängern suchen und es könnte Tage dauern. Wir wussten, dass Rivers Geist im Himmel war, aber wir konnten es nicht ertragen zu sehen, wie sein winziger, irdischer Körper drei oder mehr Tage lang mit allen Medikamenten vollgepumpt wurde, während sie suchten. Sie haben versucht, den Prozess zu beschleunigen, damit unsere Familie in Frieden leben kann. Sie haben uns mitgeteilt, dass sie ihn am nächsten Morgen zur Operation zurückbringen würden, aber wir wüssten erst, welche Organe verwendet werden könnten. Bei einem so kleinen Körper mussten die Organe physikalisch gemessen werden, nicht nur durch Röntgenstrahlen. “

Amber sagte, sie verbrachte die Nacht damit, mit ihrem Sohn im Bett zu liegen, zu weinen und mit ihm zu sprechen, während das medizinische Personal Tests durchführte.

"Am nächsten Morgen säumten Familie und Mitarbeiter den Saal für den Ehrenweg", schrieb sie. Â »Wir haben ihnen gesagt, dass River gern schnell unterwegs ist. Um ihn zu ehren, haben sie ihn schneller in den Flur geschoben als je zuvor. Granger und ich hielten uns fest und weinten.

"Ich bin so stolz, Rivers Mutter zu sein, und ich bin Gott so dankbar, dass er ihn uns für diese unglaublichen 3 Jahre geschenkt hat", schrieb sie. „Ich bete, dass diese beiden Empfänger gesund, voller Freude und mit Vollgas leben, genau wie Riv. Es war eine der schwierigsten und zugleich einfachsten Entscheidungen, die wir je getroffen haben. Es warten über 113.000 Menschen auf Transplantationen und 20 Menschen sterben jeden Tag. Besuchen Sie OrganDonor.gov, um zu erfahren, wie Sie auch dazu beitragen können, Leben zu schenken. ❤️ "

Share.

Leave A Reply