Großbritanniens Got Talent’s Ant und Dec sind begeistert, als der Golden Buzzer Act Jon Courtenay die 2020-Serie gewinnt

0

BRITAIN’S Got Talent krönte heute Abend seinen 2020-Champion in einem spannenden Finale, wobei der Musikkomiker Jon Courtenay das Gold mit nach Hause nahm.

Die Gastgeber Ant und Dec waren besonders begeistert von seinem Sieg, da Jon ihr Golden Buzzer Act bei den Auditions war.

Jon sah sich im Finale dieses Abends einem harten Wettbewerb gegenüber, wobei Steve Royle und Sign Along With Us ebenfalls die Top Drei erreichten.

Er war eindeutig von Emotionen überwältigt, als Ant und Dec bekannt gaben, dass er gewonnen hatte und zugab, dass er es nicht gewagt hatte, von dem Moment zu träumen.

Jon rief aus: “Lass mich nicht sprechen!

“Ich habe versucht, nicht darüber nachzudenken, da ich wirklich schlecht darin bin, Enttäuschungen zu verbergen.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In Bezug auf den prestigeträchtigen Preis fügte er hinzu: “Ein paar Morgen, die ich aufgewacht bin – und tatsächlich heute Morgen zum ersten Mal -, das klingt wirklich dramatisch -, aber ich bin aufgewacht und hatte eine Idee für einen Song für die Royal Variety Performance Ich schrieb es auf und versuchte, es nicht als Zeichen zu betrachten.

“Einfach unglaublich, ich kann es nicht glauben. Hör zu, danke. Du weißt nicht, wie viel das bedeutet. Du hast mein Leben verändert, das meiner Familie. Meine Mutter, ich kann mir nicht vorstellen, wie du richtig zurechtkommst jetzt. Ich hoffe du lebst noch! ”

Der talentierte Star erhält nun den Preis in Höhe von 250.000 GBP und hat auch die Möglichkeit, bei der Royal Variety Performance vor der Königin aufzutreten.

Sein Sieg hat lange auf sich warten lassen in einer stark zerstörten Serie von Got Talent aus Großbritannien, die durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie ins Chaos gestürzt wurde.

Während die Auditions zu Beginn des Jahres abgeschlossen waren, musste die Show ausgestrahlt werden, bevor die Finalisten entschieden werden konnten.

Am Ende wurde das Halbfinale vor den sozial distanzierten Richtern und einem virtuellen Publikum aufgezeichnet.

Jon überzeugte die Zuschauer mit seinen witzigen und persönlichen Songs, die er selbst auf einem Klavier spielte.

Zuvor hatte er die Richter mit einer rührenden Aufführung über seinen verstorbenen Vater zu Tränen gerührt.

Und heute Abend schluchzte Alesha erneut mit einem bewegenden, aber lustigen Lied über die schwierigen Ereignisse dieses Jahres.

Der heutige Abend markiert das Ende einer aufmerksamkeitsstarken Serie von BGT. In diesem Jahr wurde die Familienshow mit erstaunlichen 27.898 Beschwerden die am meisten beklagte TV-Show in einem Jahrzehnt – angeführt von Diversitys von Black Lives Matter inspirierter Leistung im letzten Monat.

Share.

Leave A Reply