Hommage an Richard Donner, ‘Superman’ und ‘Goonies’-Regisseur, nach seinem Tod

0

Der gefeierte Filmemacher Richard Donner, Regisseur von Filmklassikern wie Superman, Lethal Weaponund The Goonies, ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der Autor verstarb am Montag, so seine Frau, die Produzentin Lauren Shuler Donner, die ihrem Mann in einem emotionalen Interview mit DeadlineTribut zollte.

“Er warein großartiger Mann”, sagte sie.”Ich war eine sehr, sehr glückliche Frau. Aber er war sehr krank, also war es Zeit für ihn zu gehen.”

“Die Liebe zu ihm ist unglaublich,” fuhr Shuler Donner fort.”Das war er… Er war überlebensgroß und lustig und großzügig, und jeder, der ihn kannte, liebte ihn, liebte ihn absolut.

“Ich habe so viele E-Mails und SMS—Ich werde sie nie durchstehen können.Die Ausgießung der Liebe.Die gute Nachricht ist, dass all diese Liebe zu seinen Lebzeiten herauskam, nur seine Einstellung und seine Lebensfreude.”

Filmkollege Steven Spielberg, der 1985 die Geschichte für den Film The Goonies{0003 . schrieb}, würdigte auch Donner und sagte in einer Erklärung: “Dick beherrschte seine Filme so gut und war in so vielen Genres so begabt.

“In seinem Kreis zu sein war wie Hängenmit deinem Lieblingstrainer, klügsten Professor, wildesten Motivator, liebenswertesten Freund, treuesten Verbündeten und – natürlich – dem größten Goonie von allen aus. Er war ganz Kind. Ganz Herz. Die ganze Zeit. Ich kann nicht glauben, dass erist weg, aber sein heiseres, herzliches Lachen wird immer bei mir bleiben.”

Schauspieler Sean Astin, der in The Gooniesmitspielte, teilte seine eigenen Erinnerungen an Donner und twitterte:”Richard Donner hatte die größte, dröhnendste Stimme, die man sich vorstellen kann.

Er erregte Aufmerksamkeit und er lachte wie noch nie zuvor ein Mann gelacht hat.

“Dick hat so viel Spaß gemacht.Was ich als 12-jähriges Kind an ihm wahrgenommen habe, ist, dass er sich um ihn kümmerte.Ich liebe es, wie sehr er sich darum gekümmert hat.—Goonies Never Say Die.”

Mel Gibson—der in sechs Filmen von Donner Regie führte, darunter vier Lethal Weapon-Filme—hat dem Filmemacher Tribut gezolltin einer Erklärung, die mit Varietygeteilt wurde.

“Donner!Mein Freund, mein Mentor“, sagte Gibson. „Oh, die Dinge, die ich von ihm gelernt habe!Er untergrub sein eigenes Talent und seine Größe mit einer großen Portion Demut, die sich selbst als “nur Verkehrspolizist” bezeichnete. Er ließ sein Ego vor der Tür und verlangte das von anderen.

“Er war großmütigmit Herz und Seele, die er allen, die ihn kannten, großzügig gab. Wenn wir all seine guten Taten aufhäufen würden, würde es sich an einen unbekannten Ort am Firmament erstrecken. Ich werde ihn mit all seinem schelmischen Witz und seiner Weisheit schmerzlich vermissen.”

Gibsons Lethal Weapon-Co-Star Danny Glover sagte über Donners Tod, per Variety: “Mein Herz ist gebrochen.Die Zusammenarbeit mit Dick Donner, Mel Gibson und dem Lethal Weapon-Team war einer der stolzesten Momente meiner Karriere. Dafür werde ich ihm für immer dankbar sein.

“Dick hat sich wirklich um ihn gekümmertIch, mein Leben und meine Familie.Wir waren Freunde und liebten uns weit über die Zusammenarbeit für den Bildschirm und den Erfolg hinaus, den uns die Lethal Weapon-Franchise bescherte.Ich werde ihn sehr vermissen.”

Steven Spielberg denkt über den Tod von Richard Donner nach, Freund und geliebter Regisseur von THE GOONIES für Amblin Entertainment, derist heute im Alter von 91 Jahren verstorben.#RichardDonner #TheGoonies pic.twitter.com/6KSmKvWqVI

— Amblin (@amblin) 5. Juli 2021

Ruhe in Frieden dem legendären Regisseur Richard Donner. Danke, dass du uns allen geholfen hast, zu glauben, dass ein Mann fliegen kann. pic.twitter.com/M1uQJJLOG5

— Warner Bros. (@WBHomeEnt) 5. Juli,2021

Sylvester Stallone, bei dem Donner 1995 in dem Film AssassinsRegie führte, sagte zu Variety: “Ich habe gerne gearbeitetmit Dick Donner bei Assassins.Er war ein Mann für Männer, extrem talentiert!Großes Gespür für.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply