Horse Power: Showalong spielt in York vor Royal Ascot

0

können am Samstagnachmittag das Pavers Foundation Catherine Memorial Sprint Handicap (Heritage Handicap) (15.40 Uhr) in York gewinnen.

In Sandown können die von Michael Appleby trainierten Spieler das Feature, die Coral ‘Beaten By A Length’ Free Bet Scurry Stakes (14.15 Uhr), nutzen.

Es gibt jede Menge anständige Action im ganzen Land mit Chester, York und Sandown, die vor dem Royal Ascot in der nächsten Woche qualitativ hochwertige Karten veranstalten.

Trainer Tim Easterby schneidet auf seiner „Heimat“-Strecke York immer gut ab, und Showalong könnte einer seiner Gewinner im umkämpften Sechs-Stapel-Sprint auf dem Knavesmire sein.

Easterby hat dieses Rennen in den letzten sieben Läufen dreimal gewonnen und Showalong ist ein weiterer wahrscheinlicher Typ für den Stall.

Der dreijährige Showcasing-Sohn gewann zwei seiner vier Starts in der letzten Saison, darunter über fünf Stadien in York, bei seinem letzten Einsatz im vergangenen Oktober bei weichen Bedingungen.

Er kehrte bei seinem zweiten Start in dieser Saison zum Siegergehege zurück, als er letzten Monat beim Chester May Festival einen weiteren Sprint von fünf Stadien landete.

Er sollte in der Lage sein, bis zu sechs Stadien aufzusteigen und kann vor den größten Gefahren – Kevin Ryans und dem Hattrick für den Stall von Willie Haggas – dem Sieg sehr nahe kommen.

Easterby hatte vielleicht schon vorher ein paar Gewinner, die eine gute Chance im Queen Mother’s Cup Handicap (für weibliche Amateurjockeys) (14 Uhr) hatten.

Und kann sich im JCB-Handicap (14:35 Uhr) erholen.

Beide Pferde waren in letzter Zeit außer Form, aber Sameem liegt 10 Pfund unter seiner letzten Siegesmarke und sollte nach einigen Starts in dieser Saison in dieser Saison startklar sein.

Golden Apollo hat in der Vergangenheit auf dem Knavesmire gewonnen und hat jetzt die gleiche Handicap-Marke, die er 2019 beim Ayr Silver Cup gewonnen hat, und er wird auch bei seinem letzten Lauf im Haydock Park letzten Monat besser sein.

Frankie Dettori macht die Reise nach Yorkshire und kann mit einem Sieger an Bord von Ed Dunlop’s belohnt werden, der aufeinanderfolgende Siege im Listed Sky Bet Race To The Ebor Grand Cup Stakes (15.05 Uhr) einfahren kann.

Andere. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply