James Argent beginnt sein Schwimmtraining zwischen Europa und Afrika mit einem dreistündigen Bad vor der eiskalten Küste von Kent

0

JAMES ‘Arg’ Argent stürzte in Kent in das eiskalte Meer, als er sich auf die Herausforderung seines Lebens vorbereitete.

Der 32-jährige ehemalige Towie-Star, der im vergangenen Jahr zwei fast tödliche Drogenüberdosierungen hatte, ist entschlossen, nach Afrika zu schwimmen.

Und es sieht so aus, als ob er es ernst meint, bevor er gegen die von Haien verseuchten Gewässer kämpft und sich zu einem dreistündigen Training in den Ärmelkanal begibt.

Arg wurde gesehen, wie er sich einfettete, um Scheuerstellen zu vermeiden – ein ernstes Problem für Distanzschwimmer – bevor er in die Wellen kletterte.

Unsere exklusiven Bilder zeigen den Reality-TV-Liebling, wie er in engen Badehosen, goldener Badekappe und Schutzbrille dem kalten Wasser trotzte.

Auch die Stadt Deal in Kent sah ihn auf dem Rücken im Meer, wie er einen seiner Adidas-Flip-Flops in die Luft schleuderte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein anderer Schnappschuss sah, wie der Star von einem Helfer hochgezogen wurde, während ein Kameramann in einem Vlies die ganze Aktion filmte.

Er tauchte auf, nachdem er drei Stunden lang im Ärmelkanal hin- und hergeschwommen war, sah rot und erschöpft aus und wurde mit Applaus bedacht.

Arg feiert fast ein Jahr der Nüchternheit nach dem Tritt gegen Drogen, indem er sich der gefährlichen Herausforderung stellt.

Er wird auf der zehn Meilen langen internationalen Reise zwischen Spanien und Marokko Haien, Quallen und riesigen Hochseetankern ausweichen müssen.

Wie The Sun diese Woche enthüllte, filmt Arg das bizarre Kunststück, bekannt als die Überquerung der Straße von Gibraltar, für das Fernsehen.

So eine Quelle: “Es ist eine verrückte Sache, die man durchmachen muss, aber Arg ist in seiner besten Form mit einem Ziel vor Augen.

“Er hat Kumpels erzählt, dass er nach einem guten Jahr entschlossen ist, sich fit und gesund zu halten, also nimmt er dies als eine Herausforderung für sich selbst in Angriff.

“Die Überquerung ist viel kürzer als das Schwimmen im Ärmelkanal und in wärmeren Gewässern, aber es wird schwieriger sein als ein paar Längen in einem Freizeitzentrum in Essex.

“Er wird hart trainieren müssen, um es zu schaffen, ohne von einem Hai gefressen oder von einem Schiff geplatscht zu werden.

Arg verfügt über einige Fähigkeiten im Wasser – er meldete sich für Sink Or Swim von Channel 4 an, ein Wohltätigkeitsschwimmen quer durch den Ärmelkanal für die Wohltätigkeitsorganisation Stand Up To Cancer.

Doch wegen schlechten Wetters wurde dieses Kunststück, das ebenfalls von Alex Brooker, Sair Khan und Wes Nelson durchgeführt werden sollte, abgesagt.

James hat in den letzten Monaten einen unglaublichen Fünf-Stein verloren und wurde kürzlich in sonnigeren Gegenden im Wasser entdeckt – er tauchte bei einem Saft-Retreat in Portugal auf.

Share.

Leave A Reply